nach oben
maschine+werkzeug 01/2013

Bauteile zum Abheben

Technik - Maschinen

Dreh-/Fräszentren - Für die qualitätsorientierte und wirtschaftliche Produktion von Flugzeug-Bauteilen setzt das Unternehmen Deharde auf das Fünf-Achsen-CNC-Hochleistungsbearbeitungszentrum C 60 U von Hermle.

Auszeichnungen von Kunden

Bei der Deharde Maschinenbau GmbH wurde das Fünf-Achsen-CNC-Hochleistungsbearbeitungszentrum von Hermle in kürzester Zeit um vier weiteren Einheiten erweitert, um im Bereich der Genauigkeitsfertigung von anspruchsvollen Werkstücken den Benchmark setzen zu können. Mittlerweile werden viele Tausende ›Fliegende Bauteile‹ aus Aluminium-, Titan-, Inconel-, Stahl- und Keramik-Werkstoffen sowie viele weitere hochgenaue Teile für die Windkanalmodell-Fertigung und eine steigende Anzahl an Automotive-Komponenten und Fräswerkstücken für den Anlagenbau in der rund 90 Mann starken Abteilung ›Mechanische Fertigung/5-Achsen-Fräsen‹ pro Jahr produziert.

Deharde kann unterschiedliche Zertifizierungen wie beispielsweise ›EN 9100:2009‹, ›ISO 9008:2001‹, ›DIN 18800 Teil 7 Klasse E‹ und ›DIN EN ISO 3834-2‹ aufweisen. Die Zertifizierungen sind jedoch nicht nur ein schmuckes Beiwerk, sondern das Unternehmen setzt sie auch konsequent um. Von der Qualität sind auch die Kunden überzeugt. Dass dies in der industriellen Praxis wirklich so ist, beweisen diverse Auszeichnungen: Deharde erhielt beispielsweise im Jahr 2002 von EADS eine Auszeichnung für außergewöhnliche und innovative Leistungen, im Jahr 2009 von Boeing den ›Silver Award‹ und ebenfalls im Jahr 2009 von Boeing die Auszeichnung zum ›Lieferanten des Jahres‹.

www.hermle.de

  • Markus Stocker (links), Leiter Zerspanung, und Bernd Bredekorn, CNC-Fräser bei der Deharde Maschinenbau Helmut Hoffmann GmbH, stehen an einem Hermle-Bearbeitungszentrum C 60 U.

    Markus Stocker (links), Leiter Zerspanung, und Bernd Bredekorn, CNC-Fräser bei der Deharde Maschinenbau Helmut Hoffmann GmbH, stehen an einem Hermle-Bearbeitungszentrum C 60 U.

  • Das C 60 U bietet ein Werkzeugmagazin mit 70 Plätzen und die Heidenhain-Steuerung iTNC 530.

    Das C 60 U bietet ein Werkzeugmagazin mit 70 Plätzen und die Heidenhain-Steuerung iTNC 530.

  • Bei Deharde kommen auch die Bearbeitungszentren C 22 U und C 42 U zum Einsatz.

    Bei Deharde kommen auch die Bearbeitungszentren C 22 U und C 42 U zum Einsatz.

  • Zum Teilespektrum gehören auch Windkanalmodelle (im Bild Bombardier).

    Zum Teilespektrum gehören auch Windkanalmodelle (im Bild Bombardier).

  • Der NC-Schwenkrundtisch des C60 U kann Werkstücke mit 2500 Kilogramm Gewicht bearbeiten.

    Der NC-Schwenkrundtisch des C60 U kann Werkstücke mit 2500 Kilogramm Gewicht bearbeiten.

  • Automobilteil aus Aluminium.

    Automobilteil aus Aluminium.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Berthold Hermle AG Maschinenfabrik

Industriestraße 8-12
DE 78559 Gosheim
Tel.: 07426-95-0
Fax: -6109

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Haimer: Mit durchgängiger Prozesskette das Werkzeugmanagement optimiert


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's