nach oben
maschine+werkzeug 01/2013

Bauteile zum Abheben

Technik - Maschinen

Dreh-/Fräszentren - Für die qualitätsorientierte und wirtschaftliche Produktion von Flugzeug-Bauteilen setzt das Unternehmen Deharde auf das Fünf-Achsen-CNC-Hochleistungsbearbeitungszentrum C 60 U von Hermle.

Als ›Nordische Kombination‹ der anderen Art lässt sich das Leistungsportfolio des friesischen Technologie-Unternehmens Deharde Maschinenbau Helmut Hoffmann GmbH wohl am treffendsten darstellen. Denn obwohl die verschiedenen Geschäftsbereiche Anlagenbau, Flugphysik (Windkanalmodelle), Luft- und Raumfahrt, Werkzeugbau sowie Automotive im Grunde genommen nicht viel miteinander zu tun haben, eint sie jedoch etwas: Es wird höchste Genauigkeit in reproduzierbarer Qualität verlangt.

Mit dieser gebotenen Vielfalt und dem konsequenten Investment in neueste Entwicklungs-, Konstruktions-, Produktions- und Mess-Technologien fährt der Hersteller auch sehr gut, wie man nicht zuletzt am Unternehmens-Aufschwung der letzten Jahre sehen kann.

Präzise Großbauteile

Im Jahre 1908 als Betrieb für Elektroinstallation und Elektromechanik in Varel gegründet, entwickelte sich aus kleinen Anfängen ein Unternehmen mit heute 200 Mitarbeitern. Spätestens mit der Übernahme von Deharde durch Helmut Hoffmann (geschäftsführender Gesellschafter der Deharde Maschinenbau GmbH) im Jahr 1968 veränderte sich der Geschäftszweck in Richtung Dienst- und Technologieleistungen für verschiedene Industriezweige. Schon damals wurde ein großes Gewicht auf zerspanungstechnische Dienstleistungen für die in Norddeutschland ansässige Flugzeug- und Raumfahrt-Industrie gelegt.

Der Auftragsfertigung von Bauteilen für Flugzeuge und Raumfahrt folgte im Jahr 1991 die Fertigung des ersten Windkanalmodells. Dieser Bereich sollte sich im Laufe der Jahre, ähnlich wie die Präzisionszerspanung, zu einer bis heute tragenden Säule entwickeln. Parallel dazu betätigte sich Deharde auch mit dem Anlagenbau nach Kundenanforderungen sowie mit der Herstellung von Automotive-Teilen und Betriebsmitteln für die Automobilproduktion. Wie ein roter Faden zieht sich das Thema ›Präzisionszerspanung‹ durch alle Bereiche, wobei es sich hier in den meisten Fällen sogar um Großteile handelt.

  • Markus Stocker (links), Leiter Zerspanung, und Bernd Bredekorn, CNC-Fräser bei der Deharde Maschinenbau Helmut Hoffmann GmbH, stehen an einem Hermle-Bearbeitungszentrum C 60 U.

    Markus Stocker (links), Leiter Zerspanung, und Bernd Bredekorn, CNC-Fräser bei der Deharde Maschinenbau Helmut Hoffmann GmbH, stehen an einem Hermle-Bearbeitungszentrum C 60 U.

  • Das C 60 U bietet ein Werkzeugmagazin mit 70 Plätzen und die Heidenhain-Steuerung iTNC 530.

    Das C 60 U bietet ein Werkzeugmagazin mit 70 Plätzen und die Heidenhain-Steuerung iTNC 530.

  • Bei Deharde kommen auch die Bearbeitungszentren C 22 U und C 42 U zum Einsatz.

    Bei Deharde kommen auch die Bearbeitungszentren C 22 U und C 42 U zum Einsatz.

  • Zum Teilespektrum gehören auch Windkanalmodelle (im Bild Bombardier).

    Zum Teilespektrum gehören auch Windkanalmodelle (im Bild Bombardier).

  • Der NC-Schwenkrundtisch des C60 U kann Werkstücke mit 2500 Kilogramm Gewicht bearbeiten.

    Der NC-Schwenkrundtisch des C60 U kann Werkstücke mit 2500 Kilogramm Gewicht bearbeiten.

  • Automobilteil aus Aluminium.

    Automobilteil aus Aluminium.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Berthold Hermle AG Maschinenfabrik

Industriestraße 8-12
DE 78559 Gosheim
Tel.: 07426-95-0
Fax: -6109

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's