nach oben
maschine+werkzeug 01/2012

Automatisierte Zahnradfertigung

Technik

Verzahnung - Liebherr Verzahnungstechnik hat das Sortiment an Werkzeugmaschinen für das Wälz- und Profilschleifen, Wälzstoßen sowie Wälzfräsen erweitert und bietet zudem neue Automatisierungstechnik an.

Die Firmengruppe Liebherr entwickelt und fertigt bereits seit rund sechs Jahrzehnten Verzahnmaschinen. Seit dem Jahr 1962 sind diese Aktivitäten bei der Liebherr-Verzahntechnik GmbH am Standort Kempten angesiedelt. Liebherr ist heute einer der führenden Hersteller von CNC-Verzahnmaschinen und Automatisierungssystemen.

Die Liebherr-Verzahntechnik ist gleichzeitig Sparten-Obergesellschaft der Produktsparte Werkzeugmaschinen und Materialflusstechnik der Firmengruppe Liebherr.

Mit der neuen Wälzstoßmaschine LSE 500 hat Liebherr eine Weiterentwicklung der auf dem Markt bewährten Maschinen vom Typ LFS vorgestellt. Sie zeichnet sich durch den hoch dynamischen Wälzantrieb des Stoßkopfes SKE 240 aus. Dieser ermöglicht die elektronisch geregelte Bearbeitung von Schrägverzahnungen. Mit bis zu 1000 DH/min erschließt die LSE 500 neue Produktivitätsziele für die Stoßbearbeitung ohne mechanische Führung.

Der Stoßkopf SKE 240 kann auch in den Maschinenbaureihen bis 2000 mm Verzahnungsdurchmesser eingesetzt werden. Die Maschine kann mit allen bewährten Automationseinrichtungen in die Produktion eingebunden werden.

  • Liebherr-Wälzstoßmaschine LSE 500 mit elektronischer Schrägführung.

    Liebherr-Wälzstoßmaschine LSE 500 mit elektronischer Schrägführung.

  • Liebherr-Wälz- und Profilschleifmaschine LCS 500.

    Liebherr-Wälz- und Profilschleifmaschine LCS 500.

  • Liebherr-Profilschleifmaschine LFG 1000. Mit den neuen Profilschleifmaschinen der LFG-Serie ermöglicht Liebherr das hochproduktive Profilschleifen von Außen- und Innenverzahnungen.

    Liebherr-Profilschleifmaschine LFG 1000. Mit den neuen Profilschleifmaschinen der LFG-Serie ermöglicht Liebherr das hochproduktive Profilschleifen von Außen- und Innenverzahnungen.

  • Die Liebherr-Verzahnungsfräsmaschine LC 500 ist für den Einsatz in der Getriebeindustrie für LKW und Baumaschinen sowie für deren Zulieferer konzipiert.

    Die Liebherr-Verzahnungsfräsmaschine LC 500 ist für den Einsatz in der Getriebeindustrie für LKW und Baumaschinen sowie für deren Zulieferer konzipiert.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Liebherr-Verzahntechnik GmbH

Kaufbeurer Straße 141
DE 87437 Kempten
Tel.: 0831-786-0
Fax: 0831-786-360

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Mit dem integrierten CNC Simulator kollisionsfrei und sicher fertigen:

In Tebis lässt sich die reale Fertigungssituation mit allen kinematischen und geometrischen Eigenschaften noch vor dem Postprocessing vollständig simulieren und prüfen.

Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Aktuelle Videos

AMB 2018: Einweihung der Jacques Lanners Halle


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's