nach oben
11.07.2014

Automatisierte Hartdrehbearbeitung von Bohrhammerteilen

Technologischer und qualitativer Vorsprung kann Wettbewerber auf Abstand halten. Hilfreich ist es zudem, die selbst beinflussbaren Kosten zu senken. Dass dies trotz enger Budgetvorgaben nachhaltig gelingen kann, belegt Metabo am Standort Nürtingen bei der Harddrehbearbeitung von Bohrhammerteilen. Die installierte Hardinge Quest 27 bewährt sich mit der adaptierten Roboterzelle FMB Unirobot 3P seit Anfang 2013 nachhaltig als Stückkostensenker. Neben der Auslastung mit 30 verschiedenen Teilen aus drei Telefamilien, sorgen Lohnaufträge für eine flexibel disponierbare, zwei- bis dreischichtige Auslastung.

Firmenprofil FMB

FMB hat sich seit 1980 zu einem Synonym für zuverlässige und wirtschaftliche Be- und Entladelademagazine für Werkzeugmaschi-nen entwickelt. Mit der Produktlinie unirobot empfiehlt sich FMB seit 2001 als Lösungspartner für vielfältige Montage-, Förder-, Be- und Entladeaufgaben bis hin zur allgemeinen Industrieautomatisierung. Rund 140 Mitarbeiter, verteilt auf die Standorte in Deutschland und USA, sowie die Erfahrungen aus zirka 23.000 installierten Geräten und Anlagen, sind eine solide Basis, auf der FMB auch künftig innovative Produkte und professionelle Serviceleistungen anbieten wird.

  • Aus Erfahrung gut: Mit Unirobot offeriert FMB ein seit 2001 kontinuierlich weiter entwickeltes und mit aktuell rund 300 Installationen praxisbewährtes Baukastensystem für die individuelle WZM-Automation.

    Aus Erfahrung gut: Mit Unirobot offeriert FMB ein seit 2001 kontinuierlich weiter entwickeltes und mit aktuell rund 300 Installationen praxisbewährtes Baukastensystem für die individuelle WZM-Automation.

  • FMB adaptiert ausschließlich Roboter von Yaskawa und liefert schlüsselfertig und gesamtverantwortlich, inklusive steuerungs- und softwaretechnische Anbindung der jeweiligen Maschinen-CNC.

    FMB adaptiert ausschließlich Roboter von Yaskawa und liefert schlüsselfertig und gesamtverantwortlich, inklusive steuerungs- und softwaretechnische Anbindung der jeweiligen Maschinen-CNC.

  • Hans Peter Martin, Fertigungspla-nung Stahl, Metabowerke GmbH, Nürtingen: muss sich in maximal 3 Jahren amortisieren.

    Hans Peter Martin, Fertigungspla-nung Stahl, Metabowerke GmbH, Nürtingen: muss sich in maximal 3 Jahren amortisieren.

  • Thomas Zeitler, Großkundenbetreuer Yaskawa Europe GmbH, Allershausen: bieten die größte Lösungspalette auf dem Markt.

    Thomas Zeitler, Großkundenbetreuer Yaskawa Europe GmbH, Allershausen: bieten die größte Lösungspalette auf dem Markt.

  • Thorsten Schmitt: Technischer Vertrieb, FMB Maschinenbaugesellschaft mbH, Faulbach: sowohl technisch als auch wirtschaftlich überzeugen.

    Thorsten Schmitt: Technischer Vertrieb, FMB Maschinenbaugesellschaft mbH, Faulbach: sowohl technisch als auch wirtschaftlich überzeugen.

  • Hier ist Kunde König: Für das Roh- und Fertigteilmanagement offeriert FMB indivi-duell passgenaue Lösungen unterschied-lichster Art. Die FMB Roboterzelle bei Metabo bietet auf drei Paletten respektive vier verschiedenen Palettensätzen, Platz für 40-70 Teile, was einer Laufautonomie von bis zu 30 Minuten je Palette ent-spricht. Be- und Entladen wird hauptzeit-parallel.

    Hier ist Kunde König: Für das Roh- und Fertigteilmanagement offeriert FMB indivi-duell passgenaue Lösungen unterschied-lichster Art. Die FMB Roboterzelle bei Metabo bietet auf drei Paletten respektive vier verschiedenen Palettensätzen, Platz für 40-70 Teile, was einer Laufautonomie von bis zu 30 Minuten je Palette ent-spricht. Be- und Entladen wird hauptzeit-parallel.

  • Präzision macht den Unterschied: Bei einer Härte von 62 HRC darf die Zylinderform der Innen-bohrungen der SDS-Werkzeugaufnahmehülsen...(Quelle: Metabo)

    Präzision macht den Unterschied: Bei einer Härte von 62 HRC darf die Zylinderform der Innen-bohrungen der SDS-Werkzeugaufnahmehülsen...(Quelle: Metabo)

  • Vertrauen gut  Kontrolle besser: Einzel-werkstücke für die QS schleust der Yaskawa-Roboter der FMB unirobot-Zelle automatisch oder auch auf Anforderung stets prozessparallel aus. (Fotos: Klaus Hennecke, Olpe)

    Vertrauen gut Kontrolle besser: Einzel-werkstücke für die QS schleust der Yaskawa-Roboter der FMB unirobot-Zelle automatisch oder auch auf Anforderung stets prozessparallel aus. (Fotos: Klaus Hennecke, Olpe)

  • 1, 2, 3, und der Arbeitsraum ist frei. Die  Automationslösung FMB Unirobot lässt sich auf bodenverankerten Rollenführun-gen innerhalb von Sekunden leicht wie präzise manuell verfahren.

    1, 2, 3, und der Arbeitsraum ist frei. Die Automationslösung FMB Unirobot lässt sich auf bodenverankerten Rollenführun-gen innerhalb von Sekunden leicht wie präzise manuell verfahren.

  • Präzision im Minutentakt: Das Ausblasen des Spannfutters und das exakt reproduzierbare Greifen und Einführen der Rohteile...

    Präzision im Minutentakt: Das Ausblasen des Spannfutters und das exakt reproduzierbare Greifen und Einführen der Rohteile...

  • ...respektive der Bohrhülsen auf 50 mm Tiefe prozessstabil maximal 8 µ tolerieren.

    ...respektive der Bohrhülsen auf 50 mm Tiefe prozessstabil maximal 8 µ tolerieren.

  • Individuell bis ins Detail: Der Automati-onsbaukasten FMB Unirobot ist so flexi-bel, dass Kunden sowohl beim Material-management als auch bei der Zusatzaus-stattung zahlreiche Optionen wählen kön-nen, zum Beispiel für das Beschriften, Reinigen, Entgraten, Vermessen,

    Individuell bis ins Detail: Der Automati-onsbaukasten FMB Unirobot ist so flexi-bel, dass Kunden sowohl beim Material-management als auch bei der Zusatzaus-stattung zahlreiche Optionen wählen kön-nen, zum Beispiel für das Beschriften, Reinigen, Entgraten, Vermessen,

  • ...sind für µ-genaue Serienteile, wie bei Metabo gefordert, einfach obligat.

    ...sind für µ-genaue Serienteile, wie bei Metabo gefordert, einfach obligat.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

FMB Maschinenbaugesellschaft mbH & Co.KG

Paul-Hohe-Straße 1
DE 97906 Faulbach
Tel.: 09392-801-0
Fax: 09392-801-20

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

EMO Hannover 2019: umati!


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's