nach oben
maschine+werkzeug 01/2019

Automatisiert zum Triebwerk

Maschinen

Beiarbeitungszentren - Leistritz Turbinentechnik vertraut für den Einstieg in die automatisierte Blade-Bearbeitung auf die Turnkey-Kompetenz von Deckel Maho Seebach und DMG Mori Heitec.

Die erheblich gesteigerte Leistungsfähigkeit und Präzision von Industrierobotern führte in der jüngsten Vergangenheit dazu, dass viele neue Bereiche und Anwendungen für den roboterbasierten Einsatz realisierbar wurden. Darüber hinaus sorgt das Zusammenspiel von Automation und Digitalisierung im Bereich von Engineering und Produktion für eine zunehmend verlässliche Planung und Kalkulation. Das stärkt das Vertrauen der Kunden und damit die Bereitschaft zur Investition. Davon profitiert auch DMG Mori.

Ein aktuelles Beispiel dafür ist eine Fünf-Achs-Fräszelle für die Leistritz Turbinentechnik Nürnberg GmbH. Die maßgeschneiderte Automationslösung, bestehend aus dem Fünf-Achs-Fräszentrum ›DMU 40 Evo‹ und dem robotergeführten Werkstück-Handlingsystem ›WH 8 Cell‹, entstand in Zusammenarbeit mit der DMG Mori Heitec GmbH und wurde für die speziellen Anforderungen des Zulieferers von Luftfahrt- und Energietechnikkomponenten zugeschnitten. Dabei steht die Ziffer ›8‹ im Zellennamen für das maximale Handlinggewicht. Im aktuellen Beispiel sind das 8 Kilogramm.

  • Die Blattflächen werden zum Schutz und besseren Spannen mit einem warmschmelzenden Material umgossen. Bild: DMG Mori

    Die Blattflächen werden zum Schutz und besseren Spannen mit einem warmschmelzenden Material umgossen. Bild: DMG Mori

  • Insgesamt laufen über das DMG-Mori-System rund 60 Leitschaufel-Varianten. Bild: DMG Mori

    Insgesamt laufen über das DMG-Mori-System rund 60 Leitschaufel-Varianten. Bild: DMG Mori

  • Der automatisierte Fräsprozess steigert Verfügbarkeit sowie Produktivität und reduziert Fehlerkosten. Bild: DMG Mori

    Der automatisierte Fräsprozess steigert Verfügbarkeit sowie Produktivität und reduziert Fehlerkosten. Bild: DMG Mori

  • Mit den 60 Rohteilen im Speicher der WH 8 Cell fertigt Leistritz im 3-Schichtbetrieb wöchentlich eine komplette Charge ohne jede Aufsicht. Bild: DMG Mori

    Mit den 60 Rohteilen im Speicher der WH 8 Cell fertigt Leistritz im 3-Schichtbetrieb wöchentlich eine komplette Charge ohne jede Aufsicht. Bild: DMG Mori

  • Leistritz fertigt verschiedene Triebwerkskomponenten wie Schaufeln, Scheiben, Blisks/IBRs, Gehäuse und Strukturteile. Bild: Leistritz

    Leistritz fertigt verschiedene Triebwerkskomponenten wie Schaufeln, Scheiben, Blisks/IBRs, Gehäuse und Strukturteile. Bild: Leistritz

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

DMG MORI Aktiengesellschaft

Gildemeisterstr. 60
DE 33689 Bielefeld
Tel.: 05205-74-0
Fax: 05205-74-3009

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

EMO Hannover 2019: umati!


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's