nach oben
maschine+werkzeug 08/2018

Automatisieren und integrieren

Maschinen

Bearbeitungzentren - Der besondere Fokus bei Mazaks Messeauftritt auf der AMB lag auf innovativen Automatisierungslösungen, die an vier unterschiedlichen Maschinentypen gezeigt wurden.


Für schwere Teile

Mazaks Multi-Funktions-Maschinen der Serie Integrex e-H eignen sich für die Bearbeitung schwerer Teile mit besonders großem Durchmesser. Damit können sämtliche Fertigungsprozesse – einschließlich Drehen, Fräsen, Aufbohren und Vollbohren – in einer einzigen Aufspannung ausgeführt werden, ohne das Werkstück in eine andere Maschine umladen zu müssen.

Angeführt wird die Angebotsreihe von der Integrex e-800H, dem größten Modell aus dem Mazak-Portfolio an Integrex-Maschinen in Horizontalausführung. Ausgestattet mit einer 45-kW-Drehspindel und einem auf 10.000 Umdrehungen pro Minute ausgelegten Fräskopf ist die e-800H kraftvoll und schnell zugleich und eignet sich zur hochgenauen Bearbeitung komplexer Werkstücke aus unterschiedlichsten schwer zerspanbaren Werkstoffen. Von Vorteil ist dabei auch die uneingeschränkte Fünf-Achs-Simultanbearbeitung.

Eines der Merkmale der Maschine ist ihre große Bearbeitungskapazität. Mit 800 Millimetern weist sie den größten Y-Achsen-Verfahrweg unter den Maschinen dieser Leistungsklasse auf. Hinzu kommt der große Schwingdurchmesser, der es der e-800H ermöglicht, Werkstücke mit bis zu 1.300 Millimetern Durchmesser, 8 Metern Länge und 15 Tonnen Gewicht (einschließlich Spannvorrichtung) zu bearbeiten. Die e-800H ist zudem serienmäßig mit einem Magazin für 40 Werkzeuge ausgestattet, das wahlweise auf 120 Werkzeuge erweitert werden kann. Damit wird ein breites Anwendungsspektrum – auch an komplexen Werkstücken – abgedeckt.

Dank eines vollautomatischen NC-Reitstocks, der mit verschiedenen optionalen Lünetten kombiniert werden kann, eignet sich die Maschine ideal für die Bearbeitung langer, komplexer Wellenteile. Als Beispiele seien hier große Ventile, Fahrwerkteile und Kurbelwellen genannt, also Teile, die ganz typisch sind für Branchen wie Erdöl- und Gasindustrie, Luft- und Raumfahrttechnik oder Erneuerbare Energien. Die e-800H kann mit einem optionalen Magazin für lange Bohrstangen (LBB) ausgestattet werden, das vier Stangen mit einer Länge von 1.500 Millimetern und einem Durchmesser von 120 Millimetern aufnehmen kann.

www.mazakeu.de

  • Multiplex W-200Y mit dem eigens von Mazak in Deutschland entwickelten Rundschalttisch. Er bietet eine um 144 Prozent gesteigerte Teilekapazität im Vergleich zum Standard-Speicher. Bild: Yamazaki Mazak

    Multiplex W-200Y mit dem eigens von Mazak in Deutschland entwickelten Rundschalttisch. Er bietet eine um 144 Prozent gesteigerte Teilekapazität im Vergleich zum Standard-Speicher. Bild: Yamazaki Mazak

  • Hochproduktives vertikales Bearbeitungszentrum VCN mit direkt integriertem Beladeroboter. Bild: Yamazaki Mazak

    Hochproduktives vertikales Bearbeitungszentrum VCN mit direkt integriertem Beladeroboter. Bild: Yamazaki Mazak

  • Die Mazak VTC-760C jetzt neu mit Sinumerik-828D-Steuerung von Siemens. Bild: Yamazaki Mazak

    Die Mazak VTC-760C jetzt neu mit Sinumerik-828D-Steuerung von Siemens. Bild: Yamazaki Mazak

  • Mazaks Integrex e-800H ist konzipiert für die Bearbeitung großer und schwerer Werkstücke. Beispiele hierfür sind Fahrwerkteile und Kurbelwellen. Bild: Yamazaki Mazak

    Mazaks Integrex e-800H ist konzipiert für die Bearbeitung großer und schwerer Werkstücke. Beispiele hierfür sind Fahrwerkteile und Kurbelwellen. Bild: Yamazaki Mazak

1 | 0

Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

YAMAZAKI MAZAK Deutschland GmbH

Esslinger Straße 4-6
DE 73037 Göppingen
Tel.: 07161-675-0
Fax: -273

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Comau: Neueste Trends zur Smart Factory


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's