nach oben
maschine+werkzeug 03/2012

Automatisch zur Top-Elektrode

Technik

Erodieren - Eine Automatisierung war schon da. Beim Unternehmen Gemü hat man sich trotzdem für die Investition in eine High-End-Lösung entschieden: Die Mehrmaschinenanbindung über das ›Robot System Linear‹ von Erowa.

Vor der Frage, wie geht es weiter und womit, stehen heute bei zunehmendem Wettbewerb zahlreiche Unternehmen im Werkzeug- und Formenbau. Das war in Ingelfingen beim Unternehmen Gemü nicht anders. Als Inhouse-Werkzeugbau, Profitcenter aber auch externer Dienstleister arbeitete man zwar auf automatisierten Maschinen, musste aber wegen der Umstellung von Kupfer- auf Grafitelektroden in eine Senkerodiermaschine investieren.

Zunächst sollte es deshalb wieder eine Senkerodiermaschine mit Automation sein. Während des Entscheidungsprozesses wurde den Verantwortlichen Hermann Walter, Leiter Betrieb und Logistik, und Ralf Herrmann, Leitung Formenkonstruktion und Werkzeugbau, klar, dass man auf diesem Weg nicht weiterkommt: »Natürlich wird man durch die Umstellung auf Grafit schneller, aber das hat uns nicht gereicht. Wir wollten auch bei den Durchlaufzeiten schneller werden. Meine Meinung ist, dass gerade hier der deutsche Werkzeugbau verliert, weil wir nicht schnell genug sind.«

  • Werkstücke lassen sich auch manuell in die Erowa-Anlage einbringen.

    Werkstücke lassen sich auch manuell in die Erowa-Anlage einbringen.

  • Sowohl Paletten (oben) als auch Elektroden werden in den Rotary Racks äußerst platzsparend bevorratet.

    Sowohl Paletten (oben) als auch Elektroden werden in den Rotary Racks äußerst platzsparend bevorratet.

  • Durch das Schwenken der Palette kann das Werkstück mühelos von Öl befreit werden.

    Durch das Schwenken der Palette kann das Werkstück mühelos von Öl befreit werden.

  • (v.l) Werner Jaag, Ralf Herrmann und Achim Gröger: »Wir sind auf dem besten Weg zu beweisen, dass sich diese Anlage rechnet.«

    (v.l) Werner Jaag, Ralf Herrmann und Achim Gröger: »Wir sind auf dem besten Weg zu beweisen, dass sich diese Anlage rechnet.«

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

EROWA System Technologien GmbH Gewerbepark Schwadermühle

Rossendorferstraße 1
DE 90556 Cadolzburg
Tel.: 09103-7900-0
Fax: 09103-7900-10

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's