nach oben
maschine+werkzeug 07/2015

Automation & Präzision

Technik - Maschinen

Schleifen - Die Anca GmbH zeigt auf der EMO, welche Möglichkeiten sie ihren Kunden in puncto Präzision und Automatisierung bei verschiedenen Maschinenmodellen bieten kann.

Anca bietet für seine Werkzeugschleifmaschinen verschiedene Möglichkeiten, um Präzision & Automation zu erhöhen.

Zum vollautomatischen Werkzeugschleifen eignet sich besonders die ›FX7 Linear‹ von Anca. Der Robotlader zum Werkzeugladen in Kombination mit dem sechsfachen Scheibenpaketwechsler sorgt für Flexibilität und Produktivität bei großem Produktionsvolumen im mannlosen Betrieb.

Mit dem berührungslosen ›Laserplus‹-Messsystem wird zudem ein hohes Automations- und Präzisionsniveau erreicht. An konischen und geraden Werkzeugen, mit Facetten- und exzentrischem Freischliff, misst der integrierte Laser-Taster Außendurchmesser, Voll-radiusprofil und Eckradiusprofil im Schleifprozess auf zwei Mikrometer genau.

Ein weiteres Plus in puncto Präzision ist die Anca-Werkzeugspannung ›Microplus‹. Die Kombination aus dem Overhead-Spannsystem und dem Flexi-Spannfutter eliminiert radialen sowie axialen Unrundlauf und eignet sich hervorragend für automatisches Werkzeugladen.

Eine wirtschaftliche Lösung für kleine Produktionslosgrößen ist die ›FX5 Linear‹. Durch den schnellen Scheibenpaketwechsler schleift sie flexibel kleine und gemischte Lose verschiedener Werkzeugtypen. Für guten Rundlauf setzt Anca hier vorzugsweise den Premier-Zangenadapter ein. Mit ›iView‹ bietet Anca zudem eine semiautomatische Messtechnik, mit deren Hilfe Durchmesser, Eckradien, Kugelform und Profil sowie Zwei-Punkt- und Drei-Punkt-Distanzen mit einer Genauigkeit von ±zwei Mikrometer gemessen werden können.

Die ›MX7 Linear‹ ist auf Anforderungen des industriellen Produktionsschleifens von Präzisionswerkzeugen abgestimmt. Der sechsfache Scheibenpaketwechsler sorgt für hohe Produktivität und Flexibilität. Mit optionaler Scheibenabricht- und Abziehsteinoption geht die MX7 Linear einen Schritt in Richtung mannloser Betrieb. Für einen höheren Automationsgrad kann der ›Fastload-MX‹-Kompaktlader in die Maschine integriert werden. Die fahrbare Lünette unterstützt die hohe Präzision beim Nutenschleifen langer Werkzeuge.

Eine weiter Besonderheit im Anca-Portfolio ist die Maschine ›EDGe‹, die in einer Aufspannung erodiert und schleift. So garantiert sie mit doppelseitiger Spindel höchste Flexibilität für die Herstellung von PKD- und Hartmetall-Werkzeugen. Der EDGe-Funkenerzeuger überwacht und steuert das Energieniveau jedes Funken und erzielt so eine hohe Oberflächenqualität, optimalen Materialabtrag und kurze Zykluszeiten. Ausgestattet mit dem Fastload-Kompaktlader ermöglicht Anca auch hier einen hohen Automatisierungsgrad.

www.anca.com

Dokument downloaden
Unternehmensinformation

ANCA Europe GmbH

Im Technologiepark 15
DE 69469 Weinheim
Tel.: 06201-84669-0
Fax: -8750813

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's