nach oben
maschine+werkzeug 07/2017

Auslastung dank Vernetzung

Maschinen

Bearbeitungszentren - Wächter & Wokan legt Wert auf hohe Flexibilität in der Fertigung und einen optimal ausgelasteten Maschinenpark. Dafür hat der Lohnfertiger jetzt sechs unterschiedliche Axa-Bearbeitungszentren vernetzt.


Zentrale Vernetzung

Wächter & Wokan bearbeitet als Lohnfertiger sehr unterschiedliche Werkstücke. Allerdings ist nicht jeder Maschine ein bestimmtes Werkstück zugewiesen. Dank einer Vernetzung aller Axa-Bearbeitungszentren untereinander ist es möglich, jedes Werkstück auf jeder Maschine zu bearbeiten.

Alle Bearbeitungsprogramme liegen zentral auf einem Server, auf den der Maschinenbediener von jedem Bearbeitungszentrum aus zugreifen kann. So werden alle Maschinen ausgelastet und Wartezeiten in der Produktion entfallen. Wiederkehrende Aufträge können ohne Probleme auf verschiedenen Maschinen bearbeitet werden. Dadurch, dass der Maschinenpark ausschließlich aus Axa-Bearbeitungszentren besteht, sind auch Werkzeuge kompatibel. So können 300 bis 400 Werkzeuge ohne weiteres sofort in jeder Maschine eingesetzt werden.

www.axa-maschinenbau.de

  • Axa-Fahrständer-Bearbeitungszentrum VHC 2. Bild: Axa

    Axa-Fahrständer-Bearbeitungszentrum VHC 2. Bild: Axa

  • Nullpunktaufnahme eines Werkstücks. Bild: Axa

    Nullpunktaufnahme eines Werkstücks. Bild: Axa

  • Von links: Christian Wokan (geschäftsführender Mitgesellschafter bei Wächter & Wokan) und Andreas Mayer (Axa-Vertriebsmitarbeiter). Bild: Axa

    Von links: Christian Wokan (geschäftsführender Mitgesellschafter bei Wächter & Wokan) und Andreas Mayer (Axa-Vertriebsmitarbeiter). Bild: Axa

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

AXA Entwicklungs- und Maschinenbau GmbH

Münsterstraße 57
DE 48624 Schöppingen
Tel.: 02555-87-0
Fax: 02555-87-1496

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Haimer: Mit durchgängiger Prozesskette das Werkzeugmanagement optimiert


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's