nach oben
maschine+werkzeug 07/2014

Angepasstes Fräszentrum

Technik - Maschinen

Fräsen - Mécanat Précision hat sich für ein neues Fünfachs-Fräszentrum von Huron vom Typ MX 12 M entschieden.

Bild 1: Angepasstes Fräszentrum

Hier geht es zum vertikalen Fünf-Achs-Fräszentrum MX 12 von Huron.

Um die Produktivität und das Fertigungsspektrum zu erhöhen, entschied sich Mécanat Précision im Jahr 2013, ein hochmodernes Bearbeitungszentrum anzuschaffen, das Teile mit einer maximalen Baugröße von 1500 × 1500 × 1000 mm bearbeiten kann. Von den mehr als zehn Herstellern, die kontaktiert wurden, wurden Huron und zwei Wettbewerber gebeten, ein Angebot entsprechend den vorgegebenen Spezifikationen auszuarbeiten. Daraus wurde Hurons Fräszentrum MX 12 M ausgewählt, weil es die besten Leistungen und Fähigkeiten bot.

Huron gibt seinen Kunden stets die Möglichkeit, ihre Anlagen nach ihren eigenen Wünschen zu konfigurieren. Die Option war für Mécanat Précision ein wichtiges Kriterium bei der Kaufentscheidung, denn schließlich ging es um eine beachtliche Investition in den Maschinenpark. Die neue Maschine soll möglichst über einen Zeitraum von zwanzig Jahren im Einsatz sein.

Obwohl die Bearbeitbarkeit aller spezifizierten Komponenten theoretisch nachgewiesen wurde, sollte sie natürlich auch bei den komplex geformten Teilen und aufwendigen Bearbeitungsprozessen in der Praxis zutreffen. Jean-Marie Jacquet, CEO von Mécanat Précision: »Wir haben uns für Huron entschieden, weil wir hier eine Lösung bekommen haben, die sehr nah an den Anforderungen unserer Kunden ist.«

Bei den anderen Angeboten habe es sich hingegen um Standard-Katalogmaschinen gehandelt. »Die Anlage ist jetzt seit einigen Monaten in Betrieb, und unsere Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt. Huron hat uns beim Feintuning unterstützt und auch bei der Integration des Werkzeugmagazins in die Steuerungssoftware«, sagt Jacquet zufrieden.

Mécanat Précision nutzt das neue Fräszentrum überwiegend zur Produktion von Komponenten für die Luftfahrtindustrie wie zum Beispiel Strukturbauteile und Triebwerksverkleidungen. Darüber hinaus werden auf der Anlage auch Komponenten für industrielle Gasturbinen gefertigt, zum Beispiel Leiträder.

Unternehmensinformation

HURON Graffenstaden SAS

156, route de Lyon
FR 67401 ILLKIRCH-CEDEX
Tel.: 0033-388675-252
Fax: -388676900

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Mit dem integrierten CNC Simulator kollisionsfrei und sicher fertigen:

In Tebis lässt sich die reale Fertigungssituation mit allen kinematischen und geometrischen Eigenschaften noch vor dem Postprocessing vollständig simulieren und prüfen.

Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Aktuelle Videos

AMB 2018: Einweihung der Jacques Lanners Halle


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's