nach oben
12.12.2012

Abgerundetes Portfolio

Kunden können bei Trumpf in der 2-D-Lasertechnologie nicht nur zwischen den Laserklassen wählen, sondern auch bei jeder Maschine zwischen Festkörperlaser und CO2-Laser.

Weitere Bilder von den Trulaser-Maschinen von Trumpf

Zusatzinformation der Artikel:

Einzigartige Wahlfreiheit

  • Trumpf hat auch die Trulaser 8000 runderneuert. Die Überformatmaschine kann Bleche bis zu einer Länge von 16 Metern bearbeiten.

    Trumpf hat auch die Trulaser 8000 runderneuert. Die Überformatmaschine kann Bleche bis zu einer Länge von 16 Metern bearbeiten.

  • Die Trulaser Serie 3000 von Trumpf gehört zu den flexiblen Standardmaschinen von Trumpf und ist mit drei Kilowatt Laserleistung ausgestattet.

    Die Trulaser Serie 3000 von Trumpf gehört zu den flexiblen Standardmaschinen von Trumpf und ist mit drei Kilowatt Laserleistung ausgestattet.

  • Die produktive Spezialmaschine Turlaser 5030 fiber steigert mit ihrer hohen Achsgeschwindigkeit die Produktivität im Dünnblech um circa 15 Prozent bei gleicher Laserleistung. Sie ist mit einem fünf Kilowatt Laser ausgestattet.

    Die produktive Spezialmaschine Turlaser 5030 fiber steigert mit ihrer hohen Achsgeschwindigkeit die Produktivität im Dünnblech um circa 15 Prozent bei gleicher Laserleistung. Sie ist mit einem fünf Kilowatt Laser ausgestattet.

  • Mit Achsgeschwindigkeiten von bis zu 305 Metern pro Minute kann die Trulaser Serie 7000 überzeugen. Durch ihre maximale Schneidgeschwindigkeit im Dünnblech ist sie ein Spezialist für die Serien- und Massenfertigung.

    Mit Achsgeschwindigkeiten von bis zu 305 Metern pro Minute kann die Trulaser Serie 7000 überzeugen. Durch ihre maximale Schneidgeschwindigkeit im Dünnblech ist sie ein Spezialist für die Serien- und Massenfertigung.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

TRUMPF GmbH & Co. KG Werkzeugmaschinen

Postfach 14 50
DE 71243 Ditzingen
Tel.: 07156-303-0
Fax: -30309

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Mit dem integrierten CNC Simulator kollisionsfrei und sicher fertigen:

In Tebis lässt sich die reale Fertigungssituation mit allen kinematischen und geometrischen Eigenschaften noch vor dem Postprocessing vollständig simulieren und prüfen.

Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Aktuelle Videos

AMB 2018: Einweihung der Jacques Lanners Halle


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's