nach oben
11.12.2019

Produktivität beim Stangendrehen verdoppeln

Schon in der Standardausführung ermöglichen die Produktionsdrehautomaten der C-Baureihe von Index hohe Produktivität beim einspindligen Stangendrehen. Mit der neu entwickelten Index C200 tandem gelingt es dennoch, weitere Potenziale in Sachen Wirtschaftlichkeit zu erschließen. Durch ihr spezielles Konzept verdoppelt sie den Teileausstoß, ohne dass der Aufwand für Platz, Energie oder Manpower zunimmt.


Bereit für Industrie 4.0

Die Steuerung der Index C200 tandem erfolgt auf Basis der Siemens S840D sl, die in Verbindung mit einem 18,5-Zoll-Touch-Screen die Grundlage für das Index Bediensystem iXpanel – i4.0 ready bildet. Letzteres dient unter anderem der kompletten Einbindung der Maschine in kundenseitige Netzwerkstrukturen, wie sie in einer modernen Fertigungslandschaft üblich sind.

  • Index-Produktionsdrehautomat C200 tandem mit Doppelspindel – Stangenlader Index MBL 52 tandem. Bild: Index

    Index-Produktionsdrehautomat C200 tandem mit Doppelspindel – Stangenlader Index MBL 52 tandem. Bild: Index

  • Index-Produktionsdrehautomat C200 tandem – Innenraum. Bild: Index

    Index-Produktionsdrehautomat C200 tandem – Innenraum. Bild: Index

  • Mit der neu entwickelten Index C200 tandem gelingt es, weitere Potenziale in Sachen Wirtschaftlichkeit zu erschließen. Bild: Index

    Mit der neu entwickelten Index C200 tandem gelingt es, weitere Potenziale in Sachen Wirtschaftlichkeit zu erschließen. Bild: Index

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Schlüssel zur Kostenreduzierung

Doppelte Produktivität

  • bei einfachem Personalaufwand
  • auf einfacher Fläche
  • mit kaum mehr als 10% Energiebedarf
  • für nur etwas 1/3 höherer Investition

Die Betriebskosten entsprechen weitgehend denen einer Einzelmaschine. Schließlich gibt es keinen Unterschied hinsichtlich Platz- und Energiebedarf sowie Schaltschrank, Hydraulik, Späneförderer, Kühlmittelanlage und notwendigem Personal. 

Kurz das wichtigste

  • Hochproduktive Bearbeitung von Stangendrehteilen
  • 2 x 2 leistungsstarke, baugleiche Motorspindeln aus dem bewährten Index Mehrspindelprogramm
  • Großzügiger Arbeitsraum bei kompakten Außenmaßen
  • Hohe Flächenproduktivität
  • Optimale Schwingungsdämpfung und hohe Dynamik durch das Führungssystem Index-Single-Slide
  • Integrierte Entnahmeeinrichtung
  • Speziell abgestimmter Index Stangenlader MBL52 tandem
  • Bediensystem iXpanel – i4.0 ready mit 18,5-Zoll-Touch-Screen und Siemens S840D sl

Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

INDEX-Werke GmbH & Co.KG Hahn & Tessky

Plochinger Straße 92
DE 73730 Esslingen
Tel.: 0711-3191-0
Fax: -587

Aktuelle Videos

Hedelius: Acura 65 EL mit externer Automationslösung


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's