nach oben
maschine+werkzeug 07/2019

Fakten - EMO Hannover 2019

Leitmesse

Zur EMO trifft sich die Welt der Metallbearbeitung vom 16. bis 21. September. Der Hallenplan der Messe Hannover ist bunt geworden: Schwerpunkte bilden dieses Jahr Leichtbau als Schlüsseltechnik für Nachhaltigkeit, Künstliche Intelligenz und Additive Fertigung.

Auf der Weltleitmesse EMO werden 2019 in Hannover mehr als 2.200 Aussteller auf einer Nettoausstellungsfläche von 180.000 Quadratmetern erwartet. Diese verteilen sich gleichmäßig auf die 18 Hallen des Hannover Messegeländes. Der Messe-Veranstalter VDW rechnet insgesamt mit 130.000 Fachbesuchern, davon rund 50 Prozent aus dem Ausland.

  • Der Hallenplan der Messe Hannover ist bunt geworden: Schwerpunkte bilden dieses Jahr Leichtbau, Künstliche Intelligenz und Additive Fertigung.

    Der Hallenplan der Messe Hannover ist bunt geworden: Schwerpunkte bilden dieses Jahr Leichtbau, Künstliche Intelligenz und Additive Fertigung.

  • Hier das Schaubild als PDF herunterladen: Fakten - EMO Hannover 2019

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Dokument downloaden
PDF Download
Fakten_EMO 2019

pdf-Datei, 2 Seiten, 2,6 MB

Unternehmensinformation

Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V. (VDW)

Corneliusstraße 4
DE 60325 Frankfurt
Tel.: +49 - 69 - 756081 0
Fax: 0069-756081-11

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Mikron: Multistar CX-24 – höhere Flexibilität mit bis zu 20 CNC-Achsen


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's