nach oben

Bildergalerie zum Beitrag "Universelles Schneidsystem"

Maschinen

Wasserstrahlschneiden - Zur optimalen Versorgung der Antriebstechnik verbaut STM in den 3D-Schneidköpfen seiner Wasserstrahlmaschinen Schleifringe von Servotecnica. Schleifringe übertragen elektrische Leistung von einer festen auf eine mobile Struktur.

  • In den 3D-Schneidköpfen der Premium-Cut-Wasserstrahl-Schneidsysteme kommen die Schleifringe der SVTSC-Serie von Servotecnica zum Einsatz. Bild: STM Stein-Moser GmbH

    In den 3D-Schneidköpfen der Premium-Cut-Wasserstrahl-Schneidsysteme kommen die Schleifringe der SVTSC-Serie von Servotecnica zum Einsatz. Bild: STM Stein-Moser GmbH

  • Die Schleifringe von Servotecnica sorgen für die optimale Versorgung der Antriebstechnik in den 3D-Schneidköpfen der Maschinen des österrei­chischen Unternehmens STM. Bild: STM Stein-Moser GmbH

    Die Schleifringe von Servotecnica sorgen für die optimale Versorgung der Antriebstechnik in den 3D-Schneidköpfen der Maschinen des österrei­chischen Unternehmens STM. Bild: STM Stein-Moser GmbH

  • Servotecnica stellt STM einbaufertige Versionen seiner Schleifringe mit Sondermaßen, konfektionierten Steckern und kundenspezifischen Kabeln zur Verfügung. Bild: STM Stein-Moser GmbH

    Servotecnica stellt STM einbaufertige Versionen seiner Schleifringe mit Sondermaßen, konfektionierten Steckern und kundenspezifischen Kabeln zur Verfügung. Bild: STM Stein-Moser GmbH

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Aktuelle Videos

Haimer: Mit durchgängiger Prozesskette das Werkzeugmanagement optimiert


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's