nach oben
06.03.2013

549 Werkzeuge auf 8,6 Quadratmeter

Die Universalbearbeitungszentren der Duoblock-Baureihe sind weithin bekannt für Fertigungsmöglichkeiten auf höchstem Niveau. So produziert auch die DMC 80 U Duoblock anspruchsvollste Serienbauteile in hoher Präzision und bei kurzen Bearbeitungszeiten. Da eine flexible Fertigung komplexer Werkstücke häufig den Einsatz zahlreicher Werkzeuge erfordert, präsentiert DMG / Mori Seiki die DMC 80 U Duoblock in einer Version mit dem neu entwickelten Matrixmagazin ISO50. Eine Kombination aus Regal- und Radmagazin bietet hier Platz für insgesamt 549 Werkzeuge und besticht durch schnelle Werkzeugwechsel.

Während der Entwicklung des Matrixmagazins ISO50 hat DMG / Mori Seiki drei Faktoren berücksichtigt, die sich produktivitätssteigernd auf die Fertigung auswirken: Neben der hohen Zahl an Werkzeugplätzen sind das kurze Wechselzeiten sowie ein möglichst geringer Platzbedarf. Für die DMC 80 U Duoblock bedeutet das in Zahlen: Auf einer um lediglich 8,6 Quadratmeter vergrößerten Stellfläche (Footprint gesamt 32,5 Quadratmeter) finden insgesamt 549 Werkzeuge Platz. Mit dem integrierten, schnellen Werkzeugwechsler liegt die Span-zu-Span-Zeit bei maximal 4,1 Sekunden. Diese Leistungswerte ermöglichen eine innovative Kombination aus Rad- und Regalmagazin. Letzteres bietet dank einer hohen Packungsdichte Platz für bis zu 512 Werkzeuge. Das vorgelagerte, maschinennahe Radmagazin mit 37 Werkzeugplätzen gewährleistet in diesem System eine sehr kurze Bereitstellungszeit, damit die schnelle Wechslertechnik ihre Stärken voll ausspielen kann. Für uneingeschränkte Flexibilität hat der Werkzeugwechsler außerdem direkten Zugriff sowohl auf das Rad- als auch auf das Regalmagazin. Auf diese Weise entstehen keine Engpässe in der Bereitstellung.

Das Konzept des Matrixmagazins ISO50 eignet sich für eine Vielzahl unterschiedlicher Werkzeuge, die allesamt hauptzeitparallel gewechselt werden können. Dabei sind Durchmesser von 100 bis 280 x 400 Millimeter (Brückenwerkzeuge) möglich. Die maximale Werkzeuglänge liegt im Fall der DMC 80 U Duoblock bei 550 Millimeter. Rüstvorgänge sind sowohl am Regalmagazin als auch an der Eingabestation des Radmagazins möglich. Die Variabilität hat DMG / Mori Seiki hier zusätzlich maximiert: Im Regalmagazin können ganze Boxen entnommen werden, so dass der Anwender satzweise rüsten kann. Eine Box nimmt dabei bis zu 96 Werkzeuge mit einem Durchmesser von 100 x 250 Millimeter auf. Die optionalen Ausstattungsoptionen des ISO50 umfassen zudem eine Werkzeugidentifikation in beiden Teilmagazinen sowie einen mechanischen Werkzeugbruch und eine Bürstenkegelreinigung.

  • Die DMC 80 U Duoblock von DMG / Mori Seiki gibt es in einer Version mit dem neu entwickelten Matrixmagazin ISO50. Eine Kombination aus Regal- und Radmagazin bietet hier Platz für insgesamt 549 Werkzeuge und besticht durch schnelle Werkzeugwechsel.

    Die DMC 80 U Duoblock von DMG / Mori Seiki gibt es in einer Version mit dem neu entwickelten Matrixmagazin ISO50. Eine Kombination aus Regal- und Radmagazin bietet hier Platz für insgesamt 549 Werkzeuge und besticht durch schnelle Werkzeugwechsel.

  • Das Konzept des Matrixmagazins ISO50 eignet sich für eine Vielzahl unterschiedlicher Werkzeuge, die allesamt hauptzeitparallel gewechselt werden können. Dabei sind Durchmesser von 100 bis 280 x 400 Millimeter (Brückenwerkzeuge) möglich.

    Das Konzept des Matrixmagazins ISO50 eignet sich für eine Vielzahl unterschiedlicher Werkzeuge, die allesamt hauptzeitparallel gewechselt werden können. Dabei sind Durchmesser von 100 bis 280 x 400 Millimeter (Brückenwerkzeuge) möglich.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

DMG MORI Global Marketing GmbH

Walter-Gropius-Str. 7
DE 80807 München
Tel.: +49 - 89 - 2488359 0

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's