nach oben
maschine+werkzeug 05/2017

Fakten – Leichtbau im Automobil

Um Autos leichter, effizienter und umweltschonender zu machen, suchen Hersteller intensiv nach neuen Materialien und Formen. Wo wie viel eingespart werden kann, zeigt beispielsweise der neue ›Audi Q7 3.0 TDI quattro‹. Mit 1.995 Kilogramm wiegt er 325 Kilogramm weniger als das Vorgängermodell.

Der Kraftstoffverbrauch ist im Vergleich zum Vorgänger um 28 Prozent gesunken. Das entspriche im Mittel 149 Gramm Kohlenstoffdioxid pro Kilometer. Von der Gewinnung der Materialien über die Produktion bis zur Verwertung nach 200.000 Kilometern Fahrstrecke ergibt sich eine Summe von CO2 -Äquivalenten, die 16 Prozent unter dem Wert des Vorgängers liegt. Unterm Strich sind 41 Prozent der Karosseriestruktur aus Aluminium.

  • So viel wurde bei den einzelnen Komponenten durch Verwendung von Aluminium eingespart.

    So viel wurde bei den einzelnen Komponenten durch Verwendung von Aluminium eingespart.

  • Hier das Schaubild als PDF herunterladen: Fakten_Leichtbau

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Dokument downloaden
PDF Download
Fakten_Leichtbau

pdf-Datei, 2 Seiten, 11,9 MB

Unternehmensinformation

Audi AG

Auto-Union-Straße 1
DE 85045 Ingolstadt
Tel.: 0841-89-0

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

IFW der Leibniz Universität Hannover : Spannen mit Gefühl


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's