nach oben
09.12.2016

Großteile bohren

Für die Bearbeitung großer und schwerer Teile bis 4.000 Kilogramm hat der Werkzeugmaschinenbauer Hurco sein Angebot um das Bohrwerk ›HBMX 55 i‹ erweitert. Nach seiner Markteinführung in den USA ist es jetzt auch in Europa erhältlich.

Die Bohrwerke der Baureihe ›HBMX‹ können trotz vergleichbar kleiner Grundfläche besonders große Teile bearbeiten. Die Aufgabenschwerpunkte der Maschine liegen im horizontalen Fräsen und im Tieflochbohren. Beide Arbeitsschritte erfolgen mit dem neuen Bohrwerk schnell, einfach und präzise.

Die HBMX-Maschinen von Hurco haben ein zweistufiges Getriebe und gehärtete Gleitführungen. Im Vergleich zu anderen Maschinen ihrer Klasse ermöglichen sie die Bearbeitung schwererer Teile und bieten größere Verfahrwege. Sie sind zudem laut Hurco stabiler und steifer als vergleichbare Bohrwerke.

Dank der Pinole mit einem großen Durchmesser können kürzere Werkzeuge verwendet werden. Im Standardumfang sind eine vierte Achse als echte NC-Achse, Wegmesssysteme für eine hohe thermische Stabilität sowie ein 60-fach- oder 90-fach-Werkzeugmagazin enthalten.

Positives Feedback

Der Sondermaschinenbauer und Lohnfertiger Lothar Neudert bestellte als Erster die vielseitige Maschine und optimierte damit sein Angebotsspektrum. »Die HBMX 55 i ist für uns gleichbedeutend mit Schnelligkeit, Flexibilität und einer deutlichen Erhöhung der Produktqualität«, lautet sein Fazit. Neudert muss es wissen: Sein Maschinenpark zählt 60 Maschinen, darunter Dreh-, Fräs-, und Honmaschinen.

Auf den Neuzugang hat er gewartet: »Wir haben uns immer ein CNC-Vier-Achs-Simultanbohrwerk von Hurco gewünscht. Sobald die ersten Prototypen in den USA in Betrieb waren, sind wir hin geflogen und haben uns die Maschine angesehen.«

Hoher Output durch intuitive Steuerung

Die integrierte CNC der Maschinen basiert auf der bedienerfreundlichen Steuerungssoftware ›Winmax‹ von Hurco. Sie führt dialogorientiert in logischer Folge von Bearbeitungsschritt zu Bearbeitungsschritt und ermöglicht eine schnell erlernbare Maschinenprogrammierung.

Dadurch können Rüst- und Programmierzeiten reduziert und der Output gesteigert werden. Entsprechend hoch ist die Rentabilität für Betriebe, die in der Einzelteil-, Kleinserien- und Lohnfertigung oder im Prototypenbau tätig sind.

Unternehmensinformation

Hurco GmbH Werkzeugmaschinen Vertrieb und Service

Gewerbestr. 5a
DE 85652 Landsham/ München
Tel.: 089-905094-0
Fax: -90

Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's