nach oben

Bildergalerie zum Beitrag "Horizontal in neuer Dimension"

Technik

Bearbeitungszentren - Die horizontalen Bearbeitungszentren der NH-Baureihe von Mori Seiki haben Zuwachs erhalten. Die bisherigen Maschinengrößen werden mit der NH10000 DCG nach oben erweitert.

  • Mit der NH10000DCG sind Bearbeitungen mit hoher Dynamik und höchster Präzision möglich.

    Mit der NH10000DCG sind Bearbeitungen mit hoher Dynamik und höchster Präzision möglich.

  • Werkstücke mit einer Größe von 2000 x 1600 mm können problemlos bearbeitet werden.

    Werkstücke mit einer Größe von 2000 x 1600 mm können problemlos bearbeitet werden.

  • Die Box-in-Box-Bauweise verringert die Masse.

    Die Box-in-Box-Bauweise verringert die Masse.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Webinar

Mit dem integrierten CNC Simulator kollisionsfrei und sicher fertigen:

In Tebis lässt sich die reale Fertigungssituation mit allen kinematischen und geometrischen Eigenschaften noch vor dem Postprocessing vollständig simulieren und prüfen.

Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Aktuelle Videos

AMB 2018: Einweihung der Jacques Lanners Halle


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's