nach oben

Bildergalerie zum Beitrag "Schleppfinish für Anspruchsvolles"

EXTRA - Verzahnung

Oberflächentechnik - Rösler konzipiert für Hersteller von Präzisionsgetrieben und Hartmetallwerkzeugen kompakte Schleppfinish-Anlagen. Direkt in die Fertigung integriert sorgen sie für ein reproduzierbares Entgraten, Kantenverrunden und Polieren.

  • Die R 4/1300 SF ist die größte Schleppfinish-Anlage des Kompaktprogramms und benötigt eine Aufstellfläche von rund 2,3 x 3,2 (L x B) Metern.

    Die R 4/1300 SF ist die größte Schleppfinish-Anlage des Kompaktprogramms und benötigt eine Aufstellfläche von rund 2,3 x 3,2 (L x B) Metern.

  • Die neigungsverstellbaren Mehrspindelköpfe ermöglichen zusätzlich zur Drehung der Arbeitsstationen sowie des Karussells eine dritte Bewegung, durch die eine allseitig gleichmäßige Bearbeitung der unterschiedlichen Werkstücke sichergestellt ist.

    Die neigungsverstellbaren Mehrspindelköpfe ermöglichen zusätzlich zur Drehung der Arbeitsstationen sowie des Karussells eine dritte Bewegung, durch die eine allseitig gleichmäßige Bearbeitung der unterschiedlichen Werkstücke sichergestellt ist.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's