nach oben

Bildergalerie zum Beitrag "Auf Schwingen zum Erfolg"

Technik

Bearbeitungszentren - Das Prager Unternehmen Agrostroj setzt auf moderne Bearbeitungszentren des Chemnitzer Maschinenbauers Starrag-Heckert, um Landmaschinen und einbaufertige Komponenten für den Fahrzeug- und Automobilbau sowie Baumaschinen und Kommunaltechnik zu fertigen.

  • Starrag-Heckert-Bearbeitungszentrum HEC 1600 Athletic

    Starrag-Heckert-Bearbeitungszentrum HEC 1600 Athletic

  • Bestückung einer Spannvorrichtung für Traktorenteile

    Bestückung einer Spannvorrichtung für Traktorenteile

  • Blick in den Maschinenraum der HEC 1600 Athletic

    Blick in den Maschinenraum der HEC 1600 Athletic

  • Starrag-Heckert-Bearbeitungszentren HEC 1000 Athletic .

    Starrag-Heckert-Bearbeitungszentren HEC 1000 Athletic .

  • Hans-Joachim Kapale, Gebietsverkaufsleiter Starrag-Heckert GmbH, Peter Schwanzer, Vice-Chairman Agrostroj, dahinter Gerd Baumann, Prokurist/Leiter Verkauf, Starrag-Heckert GmbH, Lubomir Stoklásek, Geschäftsführender Gesellschafter, Agrostroj, Vlastislav Martinek, Technischer Direktor, Agrostroj

    Hans-Joachim Kapale, Gebietsverkaufsleiter Starrag-Heckert GmbH, Peter Schwanzer, Vice-Chairman Agrostroj, dahinter Gerd Baumann, Prokurist/Leiter Verkauf, Starrag-Heckert GmbH, Lubomir Stoklásek, Geschäftsführender Gesellschafter, Agrostroj, Vlastislav Martinek, Technischer Direktor, Agrostroj

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's