nach oben

Bildergalerie zum Beitrag "Präzision durch Beton"

Technik - Maschinen

Maschinenelemente - Durcrete ist ein Spezialist für die Herstellung von Maschinenbetten aus dem Spezialbeton ›Nanodur‹. Für die Endbearbeitung eines 14-Tonnen-Bettes für einen Zahnrad-Prüfstand des Sondermaschinenbauers Strama-MPS hat Durcrete die MDC Max Daetwyler AG im Schweizer Ursenbach gewählt, denn kaum ein Lohnfertiger erreicht eine so hohe Präzision.

  • Strama-MPS fertigt Zahnrad-Prüfstände in verschiedenen Ausführungen. Entscheidend für die Genauigkeit ist immer ein stabiles Maschinebett.

    Strama-MPS fertigt Zahnrad-Prüfstände in verschiedenen Ausführungen. Entscheidend für die Genauigkeit ist immer ein stabiles Maschinebett.

  • Rund 14 Tonnen Gewicht bringt das Maschinenbett auf die Waage. Es wird bei der MDC Max Daetwyler AG auf der Heyligenstaedt-Portalfräsmaschine bearbeitet.

    Rund 14 Tonnen Gewicht bringt das Maschinenbett auf die Waage. Es wird bei der MDC Max Daetwyler AG auf der Heyligenstaedt-Portalfräsmaschine bearbeitet.

  • Kernlöcher werden bei Daetwyler vor der Bearbeitung per Hand mit Schneidöl benetzt.

    Kernlöcher werden bei Daetwyler vor der Bearbeitung per Hand mit Schneidöl benetzt.

  • Maschinenbediener Hans-Peter Mohr (links) und Fertigungsleiter Andreas Käsermann vor dem Betonbett.

    Maschinenbediener Hans-Peter Mohr (links) und Fertigungsleiter Andreas Käsermann vor dem Betonbett.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's