nach oben

Bildergalerie zum Beitrag "Zerspanung unter Druck"

EXTRA Luft- und Raumfahrt

Tagung - Künftig sollen in Flugzeugen nur noch ›grüne‹ Antriebe zum Einsatz kommen. Doch wie entstehen sie? Auf der International Conference on Turbomachinery Manufacturing in Aachen gab es Antworten.

  • Die ›International Conference on Turbomachinery Manufacturing‹ (ICTM) in Aachen hat sich zum Pflichttermin für Hersteller von Turbinen entwickelt.

    Die ›International Conference on Turbomachinery Manufacturing‹ (ICTM) in Aachen hat sich zum Pflichttermin für Hersteller von Turbinen entwickelt.

  • Die waagrechte Räummaschine von Forst Technologie eignet sich für das Räumen von Turbinenscheiben.

    Die waagrechte Räummaschine von Forst Technologie eignet sich für das Räumen von Turbinenscheiben.

  • Die ›Blade Integrated Disk‹ (Blisk) als wichtiges Turbinenbauteil erfordert höchste Zerspanungskunst.

    Die ›Blade Integrated Disk‹ (Blisk) als wichtiges Turbinenbauteil erfordert höchste Zerspanungskunst.

  • »Dank Automatisierung können wir Maschinen vollautonom 20 bis 37 Stunden betreiben.« Dr. Claus Eppler, Entwicklungsleiter der Chiron-Werke GmbH & Co. KG in Tuttlingen

    »Dank Automatisierung können wir Maschinen vollautonom 20 bis 37 Stunden betreiben.« Dr. Claus Eppler, Entwicklungsleiter der Chiron-Werke GmbH & Co. KG in Tuttlingen

  • »Für PECM spricht die prozesssichere und verschleißarme Serienproduktion.« Richard Keller, Geschäftsleitung der Emag ECM GmbH aus Gaildorf

    »Für PECM spricht die prozesssichere und verschleißarme Serienproduktion.« Richard Keller, Geschäftsleitung der Emag ECM GmbH aus Gaildorf

  • »Heutzutage befindet sich das Räumen, auch angesichts der Nickelbasislegierungen, in einer guten Position.« Dr. Gregor Kappmeyer, Associate Fellow (Machining) bei der Rolls-Royce Deutschland Ltd & Co KG in Oberursel

    »Heutzutage befindet sich das Räumen, auch angesichts der Nickelbasislegierungen, in einer guten Position.« Dr. Gregor Kappmeyer, Associate Fellow (Machining) bei der Rolls-Royce Deutschland Ltd & Co KG in Oberursel

  • Mit 3D-Messtechniken ist die direkte Kontrolle an Ort und Stelle möglich.

    Mit 3D-Messtechniken ist die direkte Kontrolle an Ort und Stelle möglich.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Webinar

Mit dem integrierten CNC Simulator kollisionsfrei und sicher fertigen:

In Tebis lässt sich die reale Fertigungssituation mit allen kinematischen und geometrischen Eigenschaften noch vor dem Postprocessing vollständig simulieren und prüfen.

Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Aktuelle Videos

AMB 2018: Einweihung der Jacques Lanners Halle


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's