nach oben
11.09.2013

(10) DMF 600 linear - Dynamisches Fahrständerzentrum mit Linearantrieb und 6 m X-Weg für Werkstücke bis 10 t

Mit der DMF 600 linear erweitert DMG MORI SEIKI das Programm seiner Fahrständer-Bearbeitungszentren um ein Modell mit großen Verfahrwegen von 6.000 mm x 1.100 mm x 900 mm und für Bauteilegewichte bis 10 t, was die DMF 600 linear vor allem für Kunden in der Aerospace-Industrie zu einem effizienten Fertigungsmittel macht.

Mit der DMF 600 linear erweitert DMG MORI SEIKI das Programm seiner Fahrständer-Bearbeitungszentren um ein Modell mit großen Verfahrwegen und für Bauteilgewichte bis 10 Tonnen.

Charakteristisches Merkmal ist der Linearmotor in der X-Achse für hohe Präzision, schnelle Eilgänge bis 80 m/min und kurze Nebenzeiten beim Werkzeugwechsel. Die Vorschubgeschwindigkeit in der Y- und Z-Achse beträgt 60 m/min.

Im Standard bietet die DMF 600 linear eine Spindeldrehzahl von 8.000 min-1. Zu den spindelseitigen Optionen gehören darüber hinaus Spindelvarianten bis 18.000 min-1 sowie insbesondere eine 10.000er Spindel mit 413 Nm Drehmoment, SK50 bzw. HSK-A100 Schnittstelle und ausreichend Kraft für schwere Zerspanbedingungen.

Außerdem besteht die Möglichkeit zur Integration von zwei NC-Rundtischen für die 5-achsige Pendel-Bearbeitung beziehungsweise zwei FD-Tischen für anspruchsvolle Fräs-Dreh-Operationen in zwei getrennten Arbeitsräumen. Das Maschinenbett aus HPC-Guss und der thermosymmetrische Fahrständer gewährleisten dazu eine hohe Steifigkeit und Langzeitstabilität.

Die DMF 600 linear ist mit Operate 4.5 auf der SIEMENS 840D solutionline ausgerüstet. Operate 4.5 ist die neue durchgängige Systemplattform von DMG MORI SEIKI für alle Maschinen mit SIEMENS Steuerung. Operate 4.5 bietet deutlich mehr Performance angefangen von der Antriebstechnik über die PLC bis hin zur Steuerungsoberfläche.

Hier geht es zurück zur Übersicht

Unternehmensinformation

DMG MORI Aktiengesellschaft

Gildemeisterstr. 60
DE 33689 Bielefeld
Tel.: 05205-74-0
Fax: 05205-74-3009

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's