nach oben
07.11.2019

Erodierdraht

Berkenhoff hat eine neue Generation Erodierdrähte entwickelt, bei deren Herstellung erstmals das Trimpac-Verfahren – eine von Berkenhoff entwickelte Beschichtungstechnik – angewendet wird.

Bild: Berkenhoff

Bild: Berkenhoff

Die Drahtbeschichtung umhüllt einen Messingkern aus CuZn37 und ermöglicht aufgrund ihrer Verschleißbeständigkeit hohe Schneidleistungen. Die neuen Erodierdrähte eignen sich unter anderem für den Werkzeug- und Formenbau.

www.bedra.com

Unternehmensinformation

Berkenhoff GmbH

Berkenhoffstraße 14
DE 35452 Heuchelheim, Kr Gießen
Tel.: 0641-601-0
Fax: 0641-601-222

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Bruker Alicon: Koordinatenmesstechnik in Kombination mit kollaborativen Robotern


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's