nach oben
07.11.2019

Maschinenbau ausgelagert

Unternehmen

Samag wird sich strategisch neu aufstellen. Hauptgründe dafür sind laut Unternehmen das veränderte Marktumfeld und die stärkere Fokussierung auf die einzelnen Geschäftsfelder.

Christian Kleinjung, Geschäftsführer bei Samag, will in unsicheren Zeiten die Initiative für Optimierungen ergreifen. Bild: Samag

Christian Kleinjung, Geschäftsführer bei Samag, will in unsicheren Zeiten die Initiative für Optimierungen ergreifen. Bild: Samag

»Wir haben uns entschieden, den Samag-Maschinenbau zum 1. Januar 2020 in eine eigene GmbH zu überführen. Damit ergeben sich neue Perspektiven für die technischen Entwicklungen, das Produktportfolio und für die Optimierung von Prozessen«, so Christian Kleinjung, der seit August als Alleingeschäftsführer agiert. Bisher firmieren die Geschäftsbereiche Werkzeugmaschinenbau und Automotive unter einem Dach. Zur Verbesserung der Rahmenbedingungen gehört für Samag auch ein für 2020 geplanter Neubau in einem Saalfelder Industriegebiet. Zudem werden die Fertigungs-, Logistik- und Verwaltungsfunktionen zusammengeführt.

www.samag.de

Unternehmensinformation

SAMAG Saalfelder Werkzeugmaschinen GmbH

Hüttenstraße 21
DE 07318 Saalfeld
Tel.: 03671-585-0
Fax: 03671-585-402

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Mikron: Multistar CX-24 – höhere Flexibilität mit bis zu 20 CNC-Achsen


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's