nach oben
Bearbeitungszentren



Bearbeitungszentren


News (90)
Produkte (108)
Fachbeiträge (389)
Videos (1)
Bildergalerien (1)

  • 21.04.2017

    Verdoppelung der Montagefläche

    F. Zimmermann hat den Bau einer neuen Werkshalle in Neuhausen auf den Fildern mit einem Richtfest gefeiert. Mit dem Neubau verdoppelt der Fräsmaschinen-Spezialist dort die bestehende Montagefläche. F. Zimmermann hat künftig ausreichend Platz, um eine hohe Montagekapazität bei der Produktion seiner Anlagen sicherzustellen. Die Einweihung soll am 6. Juli 2017 erfolgen.   weiterlesen

  • 16.02.2017

    Website der Woche: www.wemas.org

    Seit 1985 befasst sich Wemas mit der Entwicklung moderner Werkzeugmaschinen. Zum Portfolio gehören heute vertikale und horizontale Bearbeitungszentren, Fünf-Achs-Bearbeitungszentren, Bohrwerke, vertikale Portalzentren sowie verschiedene Modelle von CNC-Drehmaschinen. Zu jeder Maschine findet der Besucher auf der übersichtlich gestalteten Wemas-Website eine Produktbeschreibung, das Datenblatt sowie ein Anwendungsvideo und die Möglichkeit, den zugehörigen Katalog als PDF herunterzuladen.   weiterlesen

  • 25.01.2017

    Geschäftsführung erweitert

    Kompakt

    Personalie - Klaus-Peter Bischof ist neuer kaufmännischer Geschäftsführer der Kunzmann Maschinenbau GmbH. Der Diplom-Kaufmann, der seit...   weiterlesen

Produkte (108)
  • 03.07.2017

    FFG nimmt gesamte Halle 14 ein

    „Auf der EMO präsentieren wir uns mit mehr als 40 Maschinen und Fertigungszellen in der kompletten Halle 14“, erläutert Joachim Jäckl, Marketingmanager FFG in Eislingen. Durch die Zusammenführung erfahrener Hersteller aus den Bereichen der Dreh- und Frästechnologie, Verzahn- und Schleiftechnik sowie Honbearbeitung, die praktisch alle Werkstückgrößen und Anwendungskomplexitäten abdecken, entstand eine Gruppe mit großem Potenzial, wie Jäckl weiter erklärt.   weiterlesen

    FFG Werke GmbH

  • 01.06.2017

    Bearbeitungszentrum für die Fertigung von Aluminiumbauteilen

    Mit dem neuen Doppelspindel-Bearbeitungszentrum DZ08 FX Precision+ von Chiron lässt sich Aluminium hochgenau und produktiv zerspanen. Bei der Fertigung von Impellern erzielt die Maschine bis zu 50 Prozent mehr Produktivität als ihre Vorgängerversion.   weiterlesen

    Chiron-Werke GmbH & Co. KG

  • 08.05.2017

    Kompaktes Bearbeitungszentrum für den Werkzeug- und Formenbau

    Das neue vertikale Fünf-Achs-Bearbeitungszentrum D200Z von Makino bietet Verfahrwege von XYZ 350 mal 300 mal 250 Millimeter. Bearbeitet werden können Werkstücke mit einem Durchmesser von bis zu 300 Millimetern Durchmesser, einer Höhe von 200 Millimetern Höhe und einem Gewicht von 75 Kilogramm – und das alles bei kompakten Maschinenabmessungen von 1.500 mal 2.200 Millimetern.   weiterlesen

    Makino GmbH

Fachbeiträge (389)
  • www.hedelius.de

    Website der Woche: www.hedelius.de

    Der norddeutsche Hersteller drei- und fünf-achsiger CNC-Bearbeitungszentren Hedelius hat seinen Internetauftritt erneuert. Die Homepage ist jetzt noch benutzerfreundlicher, die Navigation einfacher und die Informationen zu Produkten und dem Unternehmen sind tiefergehend.   weiterlesen

  • Die Vertikalmaschine ›Vertimaster Aero 25‹ von Schiess eignet sich vor allem für die Fertigung von Landebeinen und Aerospace-Bauteilen mit einer Länge von über sechs Meter.
    maschine+werkzeug 05/2017, SEITE 44 - 48

    Abheben vom Wettbewerb

    TITELSTORY

    Schiess - Neben seinen XXL-Werkzeugmaschinen für Werkstückdimensionen weit über zwei Kubikmeter entwickelt Schiess auch Maschinen für die...   weiterlesen

  • Die M200 Millturn meistert die Bearbeitung von Werkstücken bis zu 14 Metern Länge, einem Drehdurchmesser bis zu 2 Metern und einem Werkstückgewicht von 60 Tonnen.
    maschine+werkzeug 05/2017, SEITE 22 - 23

    Von groß bis additiv gefertigt

    Maschinen

    Bearbeitungszentren - Über 900 Besucher haben in diesem Jahr das Technologiemeeting von WFL in Linz besucht, um unter anderem die neue...   weiterlesen

  • Haas Automation präsentiert Unternehmensfakten – Folge 1: Roboterzellen

    In dieser ersten Folge der neuen Reihe „Unternehmensfakten“ von Haas Automation führt Fertigungstechniker Andrew Harnett durch das Haas Werk in Oxnard, Kalifornien, USA. Er zeigt, wie eine Spindelwelle für eine neue Drehmaschine der Modellreihe ST von Haas bearbeitet wird. Die Video-Reihe folgt der Produktion von Anfang bis Ende. Begonnen wird beim Rohling, der in einer der Roboterzellen des Werks gedreht wird. Dann geht es weiter zur Spindelmontage und letztendlich zum Einbau in ein fertiges Drehzentrum ST-35.   zum Video

    Haas Automation Europe NV

Bildergalerien (1)
  • Grob-Hausmesse 2015 in Bildern

    Im Mittelpunkt einer ganzen Palette von technischen Innovationen hat Grob bei seiner dritten Hausmesse vom 11. bis 14.11.2015 als Weltpremiere die G800 präsentiert. Weitere Highlights waren die G350 - Generation 2, das neue Grob-Palettenrundspeichersystem und innovative Neuentwicklungen innerhalb des Softwareportfolios „Grob-Net4Industry“. Insgesamt wurden siebzehn Messemaschinen präsentiert.   weiterlesen

    17 Bilder

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's