nach oben
Additive Manufacturing



Additive Manufacturing


News (111)
Produkte (95)
Fachbeiträge (109)
Videos (15)
Bildergalerien (4)

  • 21.08.2019

    Simufact lädt zum interaktiven AM-Workshop

    Am 5. November lädt Simufact zu einem interaktiven Workshop in die Design-Offices in Frankfurt am Main ein. Thema: "Der AM-Hype ist vorbei – was nun? Additive Fertigung gewinnbringend einsetzen".   weiterlesen

  • 19.08.2019

    Neue Stahlwerkstoffe für den 3D-Druck

    Die Digitalisierung der Stahlbranche hat das NRW-Leitmarkt-Projekt Add-Steel im Visier. Unter Koordination des Anlagenherstellers SMS group aus Mönchengladbach entstehen innerhalb von drei Jahren neue, funktionsangepasste Stahlwerkstoffe für die Additive Fertigung.   weiterlesen

  • 14.08.2019

    Erste Fachtagung Additive Manufacturing in Halle

    Die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle (SLV) führt am 12. November die erste Fachtagung Additive Manufacturing durch. Unterstützt wird sie vom Deutschen Verband für Schweißen und verwandte Verfahren (DVS).   weiterlesen

Produkte (95)
Fachbeiträge (109)
  • Turbo mit 3D-Druck
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 68 - 69

    Turbo mit 3D-Druck

    Additive Manufacturing

    Fahrzeugtechnikhersteller Lütgemeier erhöhtdie Produktivität bei der Teileherstellung mit dem 3D-Drucksystem VX1000 von Voxeljet.   weiterlesen

  • Zukunft der Mobilität
    maschine+werkzeug 06/2019, SEITE 76 - 77

    Zukunft der Mobilität

    Technologieforum

    Die Automobilindustrie steht vor einem fundamentalen Wandel. Auf die drängendsten Fragen bezüglich Elektrifizierung und Digitalisierung...   weiterlesen

  • Mittels Laser-Pulver-Auftragschweißen lassen sich Bauteile aus verschiedenen Materialien integral fertigen. So können spezifische Materialien an genau den Orten platziert werden, an denen deren Eigenschaften benötigt werden. Dies stellt beispielsweise leichtere, bessere und kostenreduzierte Schaufeln für Gasturbinen in Aussicht. Bild: Fraunhofer IWS Dresden

    3D-Drucker lernen Superlegierungen kennen

    Im Fraunhofer-Verbundprojekt "futureAM" wollen Forscher gängige industrielle Metall-3D-Drucker zehn Mal schneller und für den Umgang mit Superlegierungen fit machen. Dabei stützen sich die Wissenschaftler auf Erfahrungen mit dem Laser-Pulver-Auftragschweißen und setzen Künstliche Intelligenz (KI) ein.   weiterlesen

Videos (15)
Bildergalerien (4)
Aktuelle Videos

VDW: Konnektivität für Industrie 4.0


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Suchalert speichern
© Fotolia.com/Zerbor

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


So geht's