nach oben
Anbieter

EVO Informationssysteme GmbH Industriesoftware von A bis Z

Ludwig-Bölkow-Str. 15
DE 73568 Durlangen
Tel.: 07176-45290-0
Fax: 07176-45290-50

Internet:www.evo-solutions.com
E-Mail: info <AT> evo-solutions.com


EVOlution – unser Herz schlägt für digitalen Fortschritt

EVO entwickelt Software für die Fertigungsindustrie passgenau, integrativ und richtungsweisend. Die Person hinter EVO ist Jürgen Widmann, Maschinenbau-Ingenieur, Visionär und Vordenker zukünftiger EVO- Lösungen. Sein Wille zur Perfektion steht unter dem Motto „Immer besser!“, um Bewährtes permanent weiter zu optimieren. Dieses Streben nach Fortschritt und Vorsprung ist unser Antrieb.

Wir haben den Anspruch unsere Kunden mit außergewöhnlichen und durchdachten Lösungen zu begeistern und zu beeindrucken. Und wir haben uns etwas vorgenommen: Sie voran zu bringen - dafür treten wir an.

Für Sie wollen wir eine Software bereitstellen, mit der Sie gerne und gut arbeiten. Mit attraktivem Design, intuitiv zu bedienen, schlüsselfertig und vielseitig. So stellen wir uns Software made in Germany vor. Mit Erfolg: Unsere Lösungen sind ausgezeichnet und haben sich bereits tausendfach bewährt.

Der Einstieg in die Zusammenarbeit mit uns ist denkbar einfach: Sie können unsere Lösungen für einen geringen monatlichen Betrag mieten, oder zu Top-Konditionen als Lizenz erwerben.

Mit EVO kommen Sie immer weiter

Wie gesagt: Die Weiterentwicklung gibt bei uns den Takt vor. Für Sie bedeutet das: Zusammen mit EVO greifen Sie auf zwei Jahrzehnte Erfahrung im Mittelstand und bei KMU zurück. Nach über 1.000 Kundenprojekten haben wir den Vergleich und können Abläufe und Prozesse bewerten. Die Stellschrauben und Hebel, die Sie voran bringen, kennen wir. Wir unterstützen Sie umfassend, wenn Sie möchten.

So steigen wir in die Zusammenarbeit ein: Wir sprechen über jede Phase der Softwareeinführung. Wenn Sie wünschen, übernehmen wir eine Datenbereinigung und/oder Datenübernahme aus vorhandenen Daten. Unsere Anwendungstechniker stehen Ihnen zur Seite, auch über die Phase der Inbetriebnahme hinaus.

Referenzkunde Steinmetzer – ausgezeichnet für Umsetzung Industrie 4.0

Produktspektrum:

EVOcomeptition Unternehmenssoftware

Mit der als Baukastensystem konzipierten Unternehmenssoftware EVOcompetition können Sie Ihre Geschäftsprozesse im Industriebetrieb perfekt digital abbilden. Unsere ERP-Software wird kontinuierlich weiterentwickelt und lässt sich ohne Zusatzprogrammierung innerhalb kürzester Zeit in Ihrem Unternehmen integrieren. Eine Übernahme von Daten aus einem anderen System ist grundsätzlich möglich.

EVOcompetition Produktionsplanung

Mit dem PPS-System von EVOcompetition verfügen Sie über vielfältige Planungs- und Überwachungsfunktionen zur flexibleren Steuerung Ihrer Produktion. Mit der grafischen Plantafel können Sie sehr agil auf Änderungen reagieren. Durch eine höhere Auslastung können Sie so noch besser Liefertermine einhalten. Ihre Produktionsplanung ist mit EVOcompetition garantiert dynamisch und flexibel.

EVOworkforce Workforcemanagement

Das Personal-Management-System EVOworkforce ist eine speziell auf den Industrieeinsatz abgestimmte Lösung für das Zeitmanagement und den Personaleinsatz in der Produktion. Über vielfältige Möglichkeiten können die Arbeitszeiten der Mitarbeiter an Terminals und am PC-Arbeitsplatz erfasst werden. Darüber hinaus kann der Einsatz Ihrer Mitarbeiter in der Produktion besser gesteuert werden.

EVOjetstream Datenmanagement

Mit EVOjetstream verfügen Sie über das perfekte Datenmanagement für den Industrieeinsatz. Damit können Sie alle digitalen Aufzeichnungen und Dokumente aus dem gesamten Wertschöpfungsprozess und allen Unternehmensbereichen revisionssicher organisieren und den Zugriff steuern. Alle Produktionsdaten, Dokumente und Aufzeichnungen sind somit für berechtigte Mitarbeiter verfügbar. Gleichzeitig können Sie Unterlagen und Daten vor dem Zugriff Unbefugter einfach sichern.

EVOperformance Maschinendatenerfassung

Mit dem MDE-/MES-System EVOperformance können Sie manipulationssicher und automatisch die Maschinenlaufzeiten aufzeichnen. Mit unserer MDE-Box, ähnlich einem Fahrtenschreiber, können Sie Ihre Maschine einfach nachrüsten. Maschinenlaufzeiten werden so lückenlos aufgezeichnet. Aus komprimierten Daten Sie wichtige Kennzahlen für Ihr Produktionscontrolling, sowie exaktere Auftragslaufzeiten erhalten für Ihre Nachkalkulation.

EVOjetstream CNC-Datenmanagement

Mit dem CNC-Datenmanagement von EVOjetstream erreichen Sie die Vernetzung der Maschinenwelt. So sind Sie in der Lage die CNC-Programme für Ihre CNC-Maschinen perfekt zu organisieren und mit den Maschinen auszutauschen. Mittels Apps können Sie an der Maschine die Daten abrufen. Neben den CNC-Werkzeugmaschinen können Sie auch CNC-Messmaschinen im Maschinennetzwerk integrieren.

EVOjetstream Werkzeugüberwachung

Mit EVOjetstream sind Sie in der Lage im Maschinennetzwerk die Werkzeuge im Werkzeugmagazin der CNC-Maschinen zu überwachen und abzufragen. Aus dem CNC-Programmcode können automatisch aktuelle Werkzeuglisten erzeugt werden. Sie sparen sich dadurch die manuelle Erstellung einer Rüstdokumentation. In Verbindung mit der Fernüberwachung der Werkzeugmagazine in Ihren Maschinen kann ein Abgleich mit den Werkzeugen in CNC-Programmen erfolgen. Ein Rüstplan wird so automatisch erzeugt, der für das Beladen und Entladen der Werkzeuge an der Maschine genutzt wird. Dies vereinfacht und beschleunigt das Vorrüsten der Werkzeuge enorm.

EVOjetstream Werkzeugmessdatenmanagement

Erklärfilm Werkzeugvermessung

Unser patentiertes Werkzeugmessdatenmanagement ermöglicht Ihnen eine revolutionäre Arbeitsweise in der Handhabung von maschinenneutral vermessenen Werkzeugen. Das Werkzeug mit den zugehörigen Werkzeugmessdaten ist mittels Barcode identifizierbar. An der Maschine werden nach der Barcode-Identifikation des Werkzeugs die Messwerte direkt in die gewünschte Maschine übertragen. Damit können Tippfehler und Ablesefehler bei der Werkzeugdateneingabe an der Maschine nicht mehr auftreten.

EVOtools Werkzeugorganisation

Die Werkzeugverwaltung EVOtools bietet Ihnen einen einfachen und schnellen Einstieg zu einem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis. Die Erweiterungsmöglichkeiten für eine ganzheitliche Werkzeugorganisation von der Beschaffung bis in die Maschine sind dabei fast grenzenlos. Über Konnektoren ist auch die Verbindung zu CAD/CAM-Systemen, Lagersystemen, ERP-Systemen und Lieferanten sichergestellt. Mit dem modularen Aufbau können Sie die Werkzeugverwaltung jederzeit weiter ausbauen.


Messe-Termine:

Nortec - Hamburg - 23.01. - 26.01.2018 - Halle A3, Stand A3.309 - www.nortec-hamburg.de

Metav - Düsseldorf - 20.02. - 24.02.2018 - Halle 14, Stand D91 - www.metav.de

AMB - Stuttgart - 18.09. - 22.09.2018 - www.messe-stuttgart.de

Webinar

Mit dem integrierten CNC Simulator kollisionsfrei und sicher fertigen:

In Tebis lässt sich die reale Fertigungssituation mit allen kinematischen und geometrischen Eigenschaften noch vor dem Postprocessing vollständig simulieren und prüfen.

Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics