nach oben
maschine+werkzeug 08/2016

War die diesjährige AMB aus Ihrer Sicht eine innovative Leitmesse?

1 Frage, 3 Antworten

Anton Müller (geschäftsführender Gesellschafter SHW Werkzeugmaschinen), Giuseppe Semeraro (Vertrieb Lang-Technik) und Michael Marzluff (Mitsubishi Electric Europe, Deputy Division Manager Europe Mechatronics CNC) äußern sich dazu, ob die AMB 2016 ihrer Einschätzung nach eine innovative Messe war.

  • Anton Müller, Geschäftsführender Gesellschafter SHW Werkzeugmaschinen

    Anton Müller, Geschäftsführender Gesellschafter SHW Werkzeugmaschinen

    Für mich war die AMB 2016 durchaus eine innovative Leitmesse. Viele Hersteller, die sich mit dem Thema Industrie 4.0 befassen, haben ihre Ansätze und Studien vorgestellt – siehe auch SHW Coretechs. Im Bereich Software gab es zahlreiche Neuigkeiten zum Thema »predictive maintenance«, das die Maschinenüberwachung und Servicesteuerung verbessert. Auch im Bereich Werkzeuge sind tolle Entwicklungen vorgestellt worden. Die neuen Tigertec-Beschichtungen von Walter und das Toolmanagement runden unsere Leistungs-fähigkeit als Maschinenhersteller ab.

  • Guiseppe Semeraro, Vertrieb Lang-Technik

    Guiseppe Semeraro, Vertrieb Lang-Technik

    Technik trotz wirtschaftlicher und sozialer Baustellen auf dem europäischen Markt und wenig Planungssicherheit stellen sich der deutsche Mittelstand, aber auch die Kleinunternehmen dem internationalen Wettbewerb durch Fortschritt und Innovation, die für uns auf der AMB 2016 sichtbar und spürbar waren. Rüstzeiten senken, Prozesse automatisieren und optimieren – das sind die täglichen Aufgaben geworden. Diese Motivation, den Ist-Zustand zu verbessern, spürte man gerade in diesen Tagen auf der Messe und war erfreut, da dies der Motor für jedes Unternehmen ist.

  • Michael Marzluff, Mitsubishi Electric Europe, Deputy Division Manager Europe Mechatronics CNC

    Michael Marzluff, Mitsubishi Electric Europe, Deputy Division Manager Europe Mechatronics CNC

    Das Mitsubishi Electric AMB Team freut sich riesig über den sehr erfolgreichen Messeverlauf. Wir konnten mit unseren neuen Produkten großes Interesse erzielen. Die neue Steuerungs- und Antriebsgeneration kam sehr gut an. Mittlerweile ist aus unserer Sicht die AMB eine der bedeutendsten und innovativsten Messen für Werkzeugmaschinen und Steuerungstechnik weltweit geworden. Insbesondere Themen, die den Fortschritt bei Industrie 4.0, Komplettbearbeitung, energieeffizienter Produktion und Additiver Fertigung aufzeigen, zeugen von der richtungsweisenden Bedeutung der AMB.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Dokument downloaden
PDF Download
1 Frage, 3 Antworten

pdf-Datei, 1 Seite, 0,4 MB

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Ceratizit: Leidenschaft für Hartmetall - vom Erz zum fertigen Produkt


Zu den Videos

Kostenloser E-Book Download
Kostenloser E-Book Download

Jetzt herunterladen!

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen