nach oben
17.10.2016

Vertrieb

Kompakt

Kooperation - Die zwei Hartmetall- und Werkzeughersteller Horn und Boehlerit sind eine gemeinsame Vertriebskooperation im Bereich ISO-Drehen und -Fräsen eingegangen.

Bild 1: Vertrieb

In Deutschland, Frankreich, Großbritannien, USA und China übernimmt Horn den Vertrieb von ISO-Dreh- sowie Fräswerkzeugen unter der Marke Boehlerit. Ziel dieser Kooperation ist es, sowohl die Produkt- als auch die Vertriebssynergien von zwei mittelständischen Unternehmen zu bündeln und als familiengeführte Unternehmen gemeinsam in gezielten Märkten zu wachsen. Für Horn ist das Boehlerit-ISO-Drehprogramm eine ideale Produktergänzung zum eigenen Stechprogramm. Ebenso bereichert Horn mit dem neuen Boehlerit-Fräsprogramm sein eigenes Produktportfolio um eine breite Palette leistungsstarker Fräswerkzeuge. Basis für das Fräsprogramm von Boehlerit sind acht Werkzeugsysteme. Dazu gehören unter anderem auch zwei multifunktionale Werkzeugsysteme, die mit einem Grundkörper zwei Bearbeitungen ermöglichen.

www.phorn.de

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Mit dem integrierten CNC Simulator kollisionsfrei und sicher fertigen:

In Tebis lässt sich die reale Fertigungssituation mit allen kinematischen und geometrischen Eigenschaften noch vor dem Postprocessing vollständig simulieren und prüfen.

Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Aktuelle Videos

AMB 2018: Einweihung der Jacques Lanners Halle


Zu den Videos

Kostenloser E-Book Download
Kostenloser E-Book Download

Jetzt herunterladen!

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen