nach oben
maschine+werkzeug 05/2018

Trends fürs Verzahnen

Markt

Technologietag - Auf dem Schleiftechnologie-Tag präsentierten Liebherr Verzahntechnik und Schleifmittelproduzent 3M Trends und Entwicklungen beim Präzisions- und Verzahnungsschleifen.

Zum Schleiftechnologie-Tag von 3M und Liebherr kamen 150 Teilnehmer aus zehn Ländern nach Kempten. Bei einer Vielzahl an Fachvorträgen und Live-Präsentationen konnten sich die Besucher über aktuelle Trends und Technologien beim Schleifen informieren. Fabian Stadelmann von Liebherr Verzahntechnik zeigte in der Eröffnungspräsentation beispielsweise, wie man durch die richtige Oberflächenbehandlung und Modifikation von Zahnflanken die Leistungsdichte und Effizienz bei Getrieben deutlich steigern kann.

Die Schleifmittelexperten von 3M kombinierten dazu die hohe Leistungsfähigkeit der 3M-Cubitron-II-Schleifkörner beim Schruppen mit der hohen Oberflächengüte und Profilqualität des Nanowin-Schleifkorns. Die daraus resultierende Schleifscheibe 91NDA überzeugt durch eine hohe Oberflächenqualität und konstant gute Ergebnisse bei kürzeren Zykluszeiten. Das haben unter anderem auch Scheibenvergleichstests bei Liebherr ergeben.

  • An 19 Stationen konnten sich die Besucher persönlich ein Bild von effizienten und hochpräzisen Schleifprozessen machen. Bild: Liebherr

    An 19 Stationen konnten sich die Besucher persönlich ein Bild von effizienten und hochpräzisen Schleifprozessen machen. Bild: Liebherr

  • Bild: Liebherr

    Bild: Liebherr

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

3M Deutschland GmbH Produkte für Oberflächentechnologien

Carl-Schurz-Str. 1
DE 41453 Neuss
Tel.: +49 - 2131 - 14 0
Fax: +49 - 23131 - 14 2649

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Mit dem integrierten CNC Simulator kollisionsfrei und sicher fertigen:

In Tebis lässt sich die reale Fertigungssituation mit allen kinematischen und geometrischen Eigenschaften noch vor dem Postprocessing vollständig simulieren und prüfen.

Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Aktuelle Videos

AMB 2018: Einweihung der Jacques Lanners Halle


Zu den Videos

Kostenloser E-Book Download
Kostenloser E-Book Download

Jetzt herunterladen!

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen