nach oben
maschine+werkzeug 01/2019

Training im Center

Karriere

Schulung – In einem eigenen Training Center schult Kern seine Mitarbeiter zur Maschinenbedienung und zur CNC-Programmierung.

Bild: Kern Microtechnik

Kern legt seinen Fokus bereits seit Gründung der Sparte Maschinenbau auf die Entwicklung und Produktion von hochpräzisen und produktiven Fräsmaschinen. Dazu gehört auch die optimale Abstimmung von Maschine und Steuerung. Dementsprechend hat sich der Maschinenbauer bereits vor 35 Jahren für Heidenhain als bevorzugten Steuerungslieferanten entschieden. Thomas Mauer, Leiter des Kern Training Center (KTC), sagt: »Unsere Maschinen sind in Kombination mit der TNC 640 unglaublich leistungsfähig und genau.« Entscheidend dafür ist unter anderem die extreme Auflösung der Highend-Steuerung, die laut Heidenhain optional bis zu 0,01 Mikrometer erreicht. Die höchst präzisen Maschinen von Kern können das sehr gut umsetzen.

»Unsere Maschinen sind in Kombination mit der TNC 640 unglaublich
leistungsfähig und
genau.«
Thomas Mauer, Leiter des Kern Training Center . Bild: Kern Microtechnik

»Wir erreichen mit der Pyramid Nano im Prozess zuverlässig 2 Mikrometer. Im Einzelfall konnten wir sogar einen Nachstellvorgang von 0,1 Mikrometern am Werkstück sichtbar machen«, erklärt Mauer. Hilfreich für den praktischen Einsatz sei zudem das TNC-Feature ›Kinematics Opt‹. Damit kann der Anwender die Maschinenkinematik eigenständig optimieren, sodass er zuverlässig die von seinem Kunden gewünschte Präzision produziert. Der Produktionsprozess liegt primär in der Kompetenz des Anwenders. Aber auch hier unterstützt Kern als Technologiepartner mit viel Erfahrung und Kompetenz, die er unter anderem in der eigenen Auftragsfertigung gewinnt und an Kunden weitergibt.

Für die Bediener engagiert sich Kern seit Juni 2018 noch intensiver als bislang. In einem eigenen Training Center (KTC) werden Basis- und Aufbaukurse zur Bedienung der Bearbeitungszentren angeboten. Darüber hinaus sind professionelle Programmier-Schulungen wesentlicher Bestandteil des KTC. Um diese zu ermöglichen, haben sich Thomas Mauer und sein Kollege Christoph Weinmann intensiv von Heidenhain ausbilden und prüfen lassen. Der Aufwand mündete letztlich in der Zertifizierung Kerns als CNC-Schulungspartner von Heidenhain.

www.kern-microtechnik.com

Unternehmensinformation

Kern Microtechnik GmbH

Olympiastr. 2
DE 82438 Eschenlohe, Loisach
Tel.: 08824-9101-0
Fax: -124

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Schlagworte
Aktuelle Videos

Sauter Feinmechanik: Smarte Lösungen für die Fertigung


Zu den Videos

Kostenloser E-Book Download
Kostenloser E-Book Download

Jetzt herunterladen!

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen