nach oben
27.04.2015

Saubere Luft garantiert

Jubiläum

Absauganlagen und Luftreiniger für spanende Metallverarbeiter sind eine Spezialität der Rentschler Reven GmbH in Sersheim.

Die Reven-Geschäftsleitung liegt in den Händen von Sven Rentschler (rechts) und seinem Vater Peter Rentschler.

Das schwäbische Unternehmen wird in diesem Jahr 110 Jahre alt und entwickelte sich vom kleinen Handwerksbetrieb zu einem industriellen Gerätehersteller, der seine Produkte unter dem Namen Reven (abgeleitet von Rentschler Ventilation) weltweit exportiert. Die Erzeugnisse vermeiden die Konzentration gesundheitsschädlicher Schadstoffe am Arbeitsplatz. Arbeitsräume und Produktionsmittel verölen nicht, und somit erreicht auch der bauliche Brandschutz ein hohes Niveau. Typisch für die Luftreiniger von Reven sind mehrere hintereinandergeschaltete Filterstufen, die über 99 Prozent aller schädlichen Aerosole, Dämpfe und Feinstäube aus der Raumluft entfernen. Die einzelnen Stufen werden dabei auf den Bedarfsfall abgestimmt. Ändern sich die emittierten Schadstoffe oder wird die Produktion umgestellt, werden die Luftreiniger mit den passenden Filterelementen bestückt. Auf diese Weise entstehen kundenspezifische Endprodukte.

www.reven.de

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Plattform Lernende Systeme: Eine kurze Geschichte der KI


Zu den Videos

Kostenloser E-Book Download
Kostenloser E-Book Download

Jetzt herunterladen!

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen