nach oben
04.11.2018

Noch mehr Kompetenz bei Automatisierungen

Kompakt

Übernahme – Der Linzer Werkzeugmaschinenhersteller WFL Millturn Technologies hat Frai Elektromaschinenbau zu 100 Prozent übernommen.

Bild: WFL Millturn Technologies

Das WFL-Produktportfolio umfasst seit der Übernahme von Frai sowohl Maschinen- und Fertigungslösungen als auch integrierte Automatisierungslösungen. Die Frai Elektromaschinenbau Gesellschaft m.b.H hatte ihren Sitz in St. Konrad, etwa 50 Kilometer von Linz entfernt. Nach der Übernahme sollen der Standort und die Produktion in St. Konrad erhalten bleiben. Friedrich Aitzetmüller (links), CEO und Gründer von Frai Elektromaschinenbau, tritt nach einer vereinbarten Übergangsphase seinen Ruhestand an und hatte daher eine Nachfolge für sein Unternehmen gesucht. »Für sehr viele unserer Kunden sind Automatisierungslösungen in vielen Fällen bereits Grundbedingung für einen Auftrag. In der Übernahme von Frai Elektromaschinenbau sehen wir die ideale Möglichkeit, diese Lösungen anzubieten«, sagt Norbert Jungreithmayr (rechts), CEO von WFL Millturn Technologies.

www.wfl.at  

Unternehmensinformation

WFL Millturn Technologies GmbH & Co.KG

Wahringerstraße 36
AT 4030 LINZ
Tel.: +43732 - 6913 - 8590
Fax: -8172

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Haimer: Mit durchgängiger Prozesskette das Werkzeugmanagement optimiert


Zu den Videos

Kostenloser E-Book Download
Kostenloser E-Book Download

Jetzt herunterladen!

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen