nach oben
08.08.2016

Neuheiten zur AMB

Diese neuen Produkte zeigen Aussteller in Stuttgart

Die Aussteller der AMB 2016 in Stuttgart werden auch in diesem jahr wieder viele Neuheiten und Weiterentwicklungen unter anderem aus den Bereichen spanende Werkzeugmaschinen, Präzisionswerkzeuge oder Messtechnik zeigen. maschine+werkzeug stellt ein paar der neuen Produkte vor, die AMB-Besuchern präsentiert werden.

  • Die Acura 65 von Hedelius, das erste Modell aus der neuen Baureihe, wird auf der AMB 2016 live unter Span zu sehen sein.

    Die Acura 65 von Hedelius, das erste Modell aus der neuen Baureihe, wird auf der AMB 2016 live unter Span zu sehen sein. (Bild: Hedelius)

  • Neue dreischneidige Stechplatte S315 mit Hochleistungsbeschichtung EG55 für Stechbreiten unter zwei Milliemter.

    Neue dreischneidige Stechplatte S315 von Horn mit Hochleistungsbeschichtung EG55 für Stechbreiten unter zwei Milliemter. (Bild: Horn)

  • Zur wirtschaftlichen Zerspanung von mehreren Bauteilen hat die Erwin Halder KG ihr Sortiment um ein neues Mehrfachspannsystem erweitert. Es bietet Anwendern hohe Spannkraft bei optimaler Ausnutzung des Maschinenraums. (Bild: Erwin Halder KG)

    Zur wirtschaftlichen Zerspanung von mehreren Bauteilen hat die Erwin Halder KG ihr Sortiment um ein neues Mehrfachspannsystem erweitert. Es bietet Anwendern hohe Spannkraft bei optimaler Ausnutzung des Maschinenraums. (Bild: Erwin Halder KG)

  • Neu in Hypermill Maxx Machining: die Fünf-Achs-Tangentialbearbeitung für beliebig krümmungsstetige Flächen. (Bild: Open Mind)

    Neu in Hypermill Maxx Machining von Open Mind: die Fünf-Achs-Tangentialbearbeitung für beliebig krümmungsstetige Flächen. (Bild: Open Mind)

  • Weiler feiert auf der AMB eine Maschinenpremiere und stellt mit der Praktikant GSD eine neue konventionelle Präzisions-Drehmaschine vor, die mit dem GS-Zeichen für „Geprüfte Sicherheit“ zertifiziert ist. Mit ihrer umfangreichen Sicherheitsausstattung ist die Neuheit prädestiniert für den Einsatz in der Ausbildung. Ihre hohe Präzision, die einfache Handhabung und die zahlreichen Zusatzoptionen machen sie gleichermaßen zu einer vielfältig einsetzbaren Maschine für die Einzel- und Kleinserienfertigung in Handwerks- und Industriebetrieben sowie im Werkzeug- und Vorrichtungsbau. (Bild: Weiler Werkzeugmaschinen GmbH)

    Weiler feiert auf der AMB eine Maschinenpremiere und stellt mit der Praktikant GSD eine neue konventionelle Präzisions-Drehmaschine vor, die mit dem GS-Zeichen für „Geprüfte Sicherheit“ zertifiziert ist. Mit ihrer umfangreichen Sicherheitsausstattung ist die Neuheit prädestiniert für den Einsatz in der Ausbildung. Ihre hohe Präzision, die einfache Handhabung und die zahlreichen Zusatzoptionen machen sie gleichermaßen zu einer vielfältig einsetzbaren Maschine für die Einzel- und Kleinserienfertigung in Handwerks- und Industriebetrieben sowie im Werkzeug- und Vorrichtungsbau. (Bild: Weiler Werkzeugmaschinen GmbH)

  • IKZ für Öl und Emulsion individuell nachrüsten: Das System Recool von Rego-Fix ist ausgelegt zum Anbau auf angetriebenen Werkzeugstationen von Drehzentren, Lang- und Revolverdrehmaschinen. (Bild: Regofix)

    IKZ für Öl und Emulsion individuell nachrüsten: Das System Recool von Rego-Fix ist ausgelegt zum Anbau auf angetriebenen Werkzeugstationen von Drehzentren, Lang- und Revolverdrehmaschinen. (Bild: Regofix)

  • Neu mit Bypasspflege-Funktion: Hochleistungs-Saug- und Filterwagen SF-500 von MKR Metzger zur Reinigung, Pflege, Filtration und Aufbereitung von Kühlschmierstoffen und Schneidölen. (Bild: MKR Metzger)

    Neu mit Bypasspflege-Funktion: Hochleistungs-Saug- und Filterwagen SF-500 von MKR Metzger zur Reinigung, Pflege, Filtration und Aufbereitung von Kühlschmierstoffen und Schneidölen. (Bild: MKR Metzger)

  • Die VL 3 DUO ist die kompakteste und leistungsfähigste doppelspindlige Drehmaschine für Futterteile. Hier in Kombination mit Teilespeicher und TrackMotion Automationssystem. (Bild: Emag)

    Die VL 3 Duo von Emag ist die kompakteste und leistungsfähigste doppelspindlige Drehmaschine für Futterteile. Hier in Kombination mit Teilespeicher und TrackMotion Automationssystem. (Bild: Emag)

  • Wendeschneidplatte in der neuen Cermet-Sorte Colorstar CTEP110 mit einer Multi-Layer-Al203-Beschichtung. (Bild: Ceratizit)

    Wendeschneidplatte in der neuen Cermet-Sorte Colorstar CTEP110 von Ceratizit mit einer Multi-Layer-Al2 03 -Beschichtung. (Bild: Ceratizit)

  • Mit der neuen Frässpindel vom Typ „HCS 230 – 3000/150“ lassen sich filigrane und komplexe Integralbauteile schneller und wirtschaftlicher fertigen, da bei unveränderter Bauform die Leistung um 25 Prozent verbessert werden konnte. (Bild: GMN)

    Mit der neuen Frässpindel vom Typ „HCS 230 – 3000/150“ von GMN lassen sich filigrane und komplexe Integralbauteile schneller und wirtschaftlicher fertigen, da bei unveränderter Bauform die Leistung um 25 Prozent verbessert werden konnte. (Bild: GMN)

  • Der Mebamat 330, ein hartmetalltauglicher 90°-Automat, erweitert die Produktfamilie der Metall-Bandsägen von Meba. (Bild: Meba)

    Der Mebamat 330, ein hartmetalltauglicher 90°-Automat, erweitert die Produktfamilie der Metall-Bandsägen von Meba. (Bild: Meba)

  • Der Laderoboter LR Mate 200iD von Fanuc ermöglicht einen personallosen und flexiblen Betrieb der Schleifmaschine FX5 Linear des australischen Herstellers Anca. Der Roboter kann sowohl Schleifscheiben wechseln als auch Werkzeugrohlinge laden. (Bild: Anca Europe GmbH)

    Der Laderoboter LR Mate 200iD von Fanuc ermöglicht einen personallosen und flexiblen Betrieb der Schleifmaschine FX5 Linear des australischen Herstellers Anca. Der Roboter kann sowohl Schleifscheiben wechseln als auch Werkzeugrohlinge laden. (Bild: Anca Europe GmbH)

  • Auf der AMB 2016 präsentiert Hahn+Kolb erstmals eine neue Serie an Werkzeugvoreinstellgeräten der Marke Atorn. Die Werkzeugvoreinstellgeräte kommen direkt in der Produktion zum Einsatz und erledigen die Arbeitsschritte Messen, Einstellen und Überprüfen der Werkzeuge in einem Durchgang. (Bild: Hahn+Kolb)

    Auf der AMB 2016 präsentiert Hahn+Kolb erstmals eine neue Serie an Werkzeugvoreinstellgeräten der Marke Atorn. Die Werkzeugvoreinstellgeräte kommen direkt in der Produktion zum Einsatz und erledigen die Arbeitsschritte Messen, Einstellen und Überprüfen der Werkzeuge in einem Durchgang. (Bild: Hahn+Kolb)

  • Mit der Keilspannzange Centro|P.WD sowie der neuen Heavy-Duty-Spannmutter baut Fahrion das Programm seiner Präzisionsaufnahmen Centro|P in weitere Anwendungsgebiete aus. (Bild: Fahrion)

    Mit der Keilspannzange Centro|P.WD sowie der neuen Heavy-Duty-Spannmutter baut Fahrion das Programm seiner Präzisionsaufnahmen Centro|P in weitere Anwendungsgebiete aus. (Bild: Fahrion)

  • Zur AMB präsentiert Vargus  sein deutlich erweitertes Programm an Mikrodrehwerkzeugen Microscope. (Bild: Vargus)

    Zur AMB präsentiert Vargus sein deutlich erweitertes Programm an Mikrodrehwerkzeugen Microscope. (Bild: Vargus)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

Landesmesse Stuttgart GmbH

Messepiazza 1
DE 70629 Stuttgart
Tel.: 0711-18560-0
Fax: -2657

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Kostenloser E-Book Download
Kostenloser E-Book Download

Jetzt herunterladen!

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen