nach oben
29.02.2016

Metav 2016 in Bildern

Das neue Konzept der 19. Metav ist laut Veranstalter VDW aufgegangen. Insgesamt 640 Aussteller aus 23 Nationenpräsentierten auf rund 27000 Quadratmetern Ausstellungsfläche das Neueste und Innovativste, was die metallbearbeitende Industrie zu bieten hat.

  • Die Metav 2016 konnte mit über 35.000 Fachbesuchern ein Besucherplus von elf Prozent verzeichnen. Laut einer Besucherbefragung waren knapp die Hälfte der Besucher zum ersten Mal überhaupt auf der Metav.

    Die Metav 2016 konnte mit über 35.000 Fachbesuchern ein Besucherplus von elf Prozent verzeichnen. Laut einer Besucherbefragung waren knapp die Hälfte der Besucher zum ersten Mal überhaupt auf der Metav.

  • Ab 2016 wird der Kernbereich der Metav um vier Areas erweitert. Welche Anforderungen an der Werkzeug- und Formenbau gestellt werden und wie sie sich mit innovativer Fertigungstechnik lösen lassen, …

    Ab 2016 wird der Kernbereich der Metav um vier Areas erweitert. Welche Anforderungen an den Werkzeug- und Formenbau gestellt werden und wie sie sich mit innovativer Fertigungstechnik lösen lassen, …

  • …ist Thema der Moulding Area, die sich in die Angebotsstruktur der Metav hinsichtlich CAD-Technologien, Qualitätssicherung und Fertigungsverfahren verzahnt.

    …ist Thema der Moulding Area, die sich in die Angebotsstruktur der Metav hinsichtlich CAD-Technologien, Qualitätssicherung und Fertigungsverfahren verzahnt.

  • In der Additive Manufacturing Area geht es um die additive Fertigung, additive Manufacturing oder kurz AM. Sie ermöglicht neue Produktkonzepte in allen Anwendungsbereichen, ergänzt das Angebot an Produktionstechnik für alle Kundensegmente und verzahnt sich als innovatives Fertigungsverfahren mit den anderen Produktschwerpunkten der Metav.

    In der Additive Manufacturing Area geht es um die additive Fertigung, additive Manufacturing oder kurz AM. Sie ermöglicht neue Produktkonzepte in allen Anwendungsbereichen, ergänzt das Angebot an Produktionstechnik für alle Kundensegmente und verzahnt sich als innovatives Fertigungsverfahren mit den anderen Produktschwerpunkten der Metav.

  • Die Medizintechnik, bereits seit 2010 im Rahmen von Sonderschauen immer wieder Thema auf der Metav, ist ab 2016 mit der Medical Area ein fester Bestandteil der Fachmesse.

    Die Medizintechnik, bereits seit 2010 im Rahmen von Sonderschauen immer wieder Thema auf der Metav, ist ab 2016 mit der Medical Area ein fester Bestandteil der Fachmesse.

  • Hersteller von Fertigungsmess- und Prüftechnik präsentierten sich auf der Metav 2016 zum zweiten Mal in einem geschlossenen Konzept. Im Rahmen der Quality Area stellen sie ihre neuesten Entwicklungen vor.

    Hersteller von Fertigungsmess- und Prüftechnik präsentierten sich auf der Metav 2016 zum zweiten Mal in einem geschlossenen Konzept. Im Rahmen der Quality Area stellen sie ihre neuesten Entwicklungen vor.

  • Dichtes Gedränge in den Gängen, zufriedene Gesichter bei den Ausstellern. Dieses Bild bot sich in den Hallen 14 bis 17 auf dem Düsseldorfer Messegelände während der Metav 2016.

    Dichtes Gedränge in den Gängen, zufriedene Gesichter bei den Ausstellern. Dieses Bild bot sich in den Hallen 14 bis 17 auf dem Düsseldorfer Messegelände während der Metav 2016.

  • Einer der Hingucker der Metav war das Showcar des neuen Haas-F1-Teams, das der US-amerikanische Hersteller für CNC-Fräszentren im Rahmen der Metav in Düsseldorf neben seinen aktuellsten Werkzeugmaschinen vorstellte.

    Einer der Hingucker der Metav war das Showcar des neuen Haas-F1-Teams, das der US-amerikanische Hersteller für CNC-Fräszentren im Rahmen der Metav in Düsseldorf neben seinen aktuellsten Werkzeugmaschinen vorstellte.

  • Der spanische Werkzeugmaschinenhersteller MTE zeigt eine flachgeführte Bettfräsmaschine, …

    Der spanische Werkzeugmaschinenhersteller MTE zeigt eine flachgeführte Bettfräsmaschine, …

  • … auf der Werkstücke mit einer Länge bis zu drei Metern und einem Maximalgewicht von zwölf Tonnen bearbeitet werden können.

    … auf der Werkstücke mit einer Länge bis zu drei Metern und einem Maximalgewicht von zwölf Tonnen bearbeitet werden können.

  • Unter dem Slogan „Deine Chance im Maschinenbau“ ist die VDW-Nachwuchsstiftung abermals zusammen mit namhaften Partnerunternehmen auf der METAV 2016 mit ihrer Sonderschau Jugend vertreten. Junge Menschen für Technik und einen Beruf in der Werkzeugmaschinenindustrie begeistern und so auf Dauer Fachkräfte für die deutsche Maschinenbaubranche zu sichern ist das Ziel der Sonderschau.

    Unter dem Slogan „Deine Chance im Maschinenbau“ ist die VDW-Nachwuchsstiftung abermals zusammen mit namhaften Partnerunternehmen auf der METAV 2016 mit ihrer Sonderschau Jugend vertreten. Junge Menschen für Technik und einen Beruf in der Werkzeugmaschinenindustrie begeistern und so auf Dauer Fachkräfte für die deutsche Maschinenbaubranche zu sichern ist das Ziel der Sonderschau.

  • Im Themenpark Industrie 4.0 präsentieren anerkannte Technologieführer auf diesem Gebiet realisierte Problemlösungen. Im Rahmen des Fachforums erfahren die Metav-Besucher zusätzlich wie sie konkret von Industrie 4.0 profitieren können.

    Im Themenpark Industrie 4.0 präsentieren anerkannte Technologieführer auf diesem Gebiet realisierte Problemlösungen. Im Rahmen des Fachforums erfahren die Metav-Besucher zusätzlich wie sie konkret von Industrie 4.0 profitieren können.

  • Bei vielen Unternehmen konnten die Besucher die neuen Maschinen live unter Span erleben und sich von ihrer Leistungsfähigkeit und Präzision selbst überzeugen.

    Bei vielen Unternehmen konnten die Besucher die neuen Maschinen live unter Span erleben und sich von ihrer Leistungsfähigkeit und Präzision selbst überzeugen.

  • Die einzelnen Areas der Metav waren durch unterschiedlich farbige Wege markiert, so dass der Besucher sich besser orientieren konnte.

    Die einzelnen Areas der Metav waren durch unterschiedlich farbige Wege markiert, so dass der Besucher sich besser orientieren konnte.

  • Das Unternehmen Gühring stellt unter anderem ein neues Werkzeugkonzept für die Gestaltung von Kühlkanälen vor.

    Das Unternehmen Gühring stellt unter anderem ein neues Werkzeugkonzept für die Gestaltung von Kühlkanälen vor.

  • Der Werkzeugmaschinenhersteller Hurco präsentierte auf der Metav seine Kompetenz für Zerspananwendungen im Hochleistungsbetrieb.

    Der Werkzeugmaschinenhersteller Hurco präsentierte auf der Metav seine Kompetenz für Zerspananwendungen im Hochleistungsbetrieb.

  • Die Additive Manufacturing Area zeigt die gesamte Bandbreite generativer Verfahren, Materialien und Dienstleistungsangebote rund um den 3D-Druck.

    Die Additive Manufacturing Area zeigt die gesamte Bandbreite generativer Verfahren, Materialien und Dienstleistungsangebote rund um den 3D-Druck.

  • Bimatec Souraluce präsentierten auf ihrem Messestand mit einer Gesamtgröße von 500 Quadratmetern CNC-Universal-Fräs- und Bohrzentren in Modularbauweise und Technologien im neuen Design.

    Bimatec Souraluce präsentierten auf ihrem Messestand mit einer Gesamtgröße von 500 Quadratmetern CNC-Universal-Fräs- und Bohrzentren in Modularbauweise und Technologien im neuen Design.

  • Auch die Werkzeughersteller konnten zur Metav mit einigen neuheiten aufwarten.

    Auch die Werkzeughersteller konnten zur Metav mit einigen neuheiten aufwarten.

  • DMG Mori präsentierte in Düsseldorf 20 Hightech-Maschinen live unter Span, darunter die Ecoline mit der neuen Ecomill 600 V.

    DMG Mori präsentierte in Düsseldorf 20 Hightech-Maschinen live unter Span, darunter die Ecoline mit der neuen Ecomill 600 V.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V. (VDW)

Corneliusstraße 4
DE 60325 Frankfurt
Tel.: +49 - 69 - 756081 0
Fax: 0069-756081-11

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

VisCheck: Cobots als Maschinenbediener


Zu den Videos

Kostenloser E-Book Download
Kostenloser E-Book Download

Jetzt herunterladen!

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen