nach oben
23.04.2018

Horn bleibt ein Familienbetrieb

Kompakt

Personalie – Markus Horn übernimmt als neuer Geschäftsführer der Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH weitere Verantwortung.

Bild: Horn

Gemeinsam mit seinem Vater Lothar Horn steuert er von nun an die Geschäfte des Werkzeugherstellers aus Tübingen. Markus Horn ist überzeugt:

»Unsere bewährten Eckpfeiler und Erfolgsfaktoren bestimmen unser Handeln und Wirken auch zukünftig.«

Er ist seit Januar 2017 im Familienbetrieb aktiv, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter der IT-Abteilung. Der 36-Jährige führt damit das Familienunternehmen in dritter Generation weiter, zunächst zusammen mit Lothar Horn. Dieser sieht in der kommenden Generation die Zukunft des Unternehmens. Zu wissen, dass das Unternehmen unter der Leitung seines Sohnes weiterhin ein Familienbetrieb bleibt, sei ihm äußerst wichtig.

www.phorn.de  

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Kostenloser E-Book Download
Kostenloser E-Book Download

Jetzt herunterladen!

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen