nach oben
maschine+werkzeug - Keine Ausgabe

Große Kompetenz

Perspektive Markt

Großteilebearbeitung - Die ›Pioneering Spirit‹ ist das weltweit größte jemals gebaute Schiff. Vor allem bei den ganz speziellen Aufbauten dieses riesigen Katamarans gab es auch viel zu zerspanen. Hier war die Kompetenz des spanischen Maschinenbauers Soraluce und von Avantec als Lieferant der Werkzeuge gefragt.

Sie wird keine Container laden und kein Öl transportieren. Passagiere haben an Bord schon gleich gar nichts zu suchen. Die ›Pioneering Spirit‹ ist ein Arbeitsschiff, und zwar das größte überhaupt. Ihre Länge von 382 Metern wird zwar vom Containerschiff Maersk TripleE noch etwas überboten, doch ihre Bruttoregisterzahl 403342 und ihre Breite von 124 Metern sind absolute Rekordwerte.

Die Breite resultiert aus der speziellen Bauweise als Katamaran. Die ›Pionieering Spirit‹ besteht aus zwei miteinander verbundenen Schiffen. Die Rümpfe wurden auf der südkoreanischen Daewoo-Werft getrennt voneinander auf Kiel gelegt und nach dem Aufschwimmen beider Teile zusammengefügt. In Rotterdam waren seit Anfang dieses Jahres bis zu 1500 Arbeiter mit der Endausrüstung des Giganten beschäftigt. Wie schon der Doppelrumpf, sind auch die aufwendigen Aufbauten ganz auf die künftigen Einsatzbereiche des Schiffes ausgerichtet. Sein Eigner ist der schweizerische Offshore-Dienstleister Allseas, für den die ›Pioneering Spirit‹ auf hoher See Pipelines verlegen kann.

Haupteinsatzzweck wird zumindest in den kommenden Jahren aber ein anderer sein: Die Installation, vor allem aber zunächst die Demontage von Bohrinseln. Die Ölförderung in der Nordsee geht ihrem Ende entgegen. Der Ölpreisverfall könnte dafür sorgen, dass die Förderung dort schon früher eingestellt wird als bisher geplant und die nicht mehr benötigten Bohrinseln abgewrackt werden. Bis spätestens soll 2040 ganz Schluss sein mit der Ölförderung zwischen Großbritannien und Skandinavien. Shell will demnächst damit beginnen, sein Ölfeld Brent stillzulegen. Unter anderem müssen dazu die vier riesigen Förderplattformen Brent A, B, C und D abgebaut und wegtransportiert werden.

  • Die riesige Hebevorrichtung vorne auf dem Arbeitsschiff nimmt die komplette Plattform einer Bohrinsel auf.

    Die riesige Hebevorrichtung vorne auf dem Arbeitsschiff nimmt die komplette Plattform einer Bohrinsel auf.

  • Die Träger für diese Vorrichtung wurden auf der Fahrständermaschine FXR-Q 64000 von Soraluce bearbeitet.

    Die Träger für diese Vorrichtung wurden auf der Fahrständermaschine FXR-Q 64000 von Soraluce bearbeitet.

  • Leistungsfähiges Duo: Avantecs Planfräser schafft auf der Soraluce-Maschine hohes Spanvolumen.

    Leistungsfähiges Duo: Avantecs Planfräser schafft auf der Soraluce-Maschine hohes Spanvolumen.

  • Vibrationsfreies Schruppen und präzises Schlichten wurden beim Scheibenfräsen verlangt.

    Vibrationsfreies Schruppen und präzises Schlichten wurden beim Scheibenfräsen verlangt.

  • Mit Verfahrwegen von 64 x 8 x 2 Meter verfügt Solarluces Fräs- und Bohrcenter über passende Dimensionen für die großen Teile.

    Mit Verfahrwegen von 64 x 8 x 2 Meter verfügt Solarluces Fräs- und Bohrcenter über passende Dimensionen für die großen Teile.

  • Der automatisch indexierende Fräskopf in Diagonalbauweise bietet eine stufenlose Teilung von 0,001 x 0,001 und 1530 Nm Drehmoment.

    Der automatisch indexierende Fräskopf in Diagonalbauweise bietet eine stufenlose Teilung von 0,001 x 0,001 und 1530 Nm Drehmoment.

  • Avantecs Igelfräser Multiring EM 90 im Magazin.

    Avantecs Igelfräser Multiring EM 90 im Magazin.

  • Eines der Werkstücke bei Cimolai in voller Größe: Jeder der insgesamt 16 Träger ist 64 Meter lang, 6 Meter hoch und wiegt 800 Tonnen.

    Eines der Werkstücke bei Cimolai in voller Größe: Jeder der insgesamt 16 Träger ist 64 Meter lang, 6 Meter hoch und wiegt 800 Tonnen.

  • Abmaßtoleranz über das gesamte Bauteil: 0,15 mm

    Abmaßtoleranz über das gesamte Bauteil: 0,15 mm

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

AVANTEC Zerspantechnik GmbH

Wilhelmstr. 123
DE 75428 Illingen / Württ.
Tel.: 07042-8222-0
Fax: -33

BIMATEC SORALUCE Zerspanungstechnologie GmbH

Am Steingraben 6
DE 65549 Limburg
Tel.: +49 - 6431 - 9782 775
Fax: +49 - 6431 - 9782 31

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Kostenloser E-Book Download
Kostenloser E-Book Download

Jetzt herunterladen!

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen