nach oben
18.02.2018

Führungswechsel

Kompakt

Personalie – Hans-Ulrich Voigtländer hat seine Position als Geschäftsführer Produktion des Mapal-Kompetenzzentrums Spannfutter in Ehrenfriedersdorf an Ralf Wackenhut abgegeben.

Bild: Mapal

Ralf Wackenhut ist seit 14 Jahren bei Mapal und war von 2015 bis 2017 technischer Leiter des Kompetenzzentrums. Der 37-Jährige will das Werk weiter ausbauen und sowohl die Integration in die Mapal-Gruppe als auch die Einführung von Industrie-4.0-Technologien vorantreiben. In einem anderen Bereich des Unternehmens gibt es ebenfalls einen Wechsel: Die kaufmännische Geschäftsführung des Mapal-Kompetenzzentrums VHM-Werkzeuge in Altenstadt hat Tobias Schiele übernommen. Gemeinsam mit dem technischen Geschäftsführer Ulrich Krenzer wird Schiele künftig die Geschicke des Kompetenzzentrums lenken. Der Betriebswirt war Anfang 2017 als kaufmännischer Leiter zum Kompetenzzentrum gekommen. Zuvor war er kaufmännischer Leiter und Personalleiter eines großen Antriebsherstellers.

www.mapal.com

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Kostenloser E-Book Download
Kostenloser E-Book Download

Jetzt herunterladen!

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen