nach oben
25.11.2018

Branchentrends erkennen

Kompakt

Markt – Mit dem ›Marktspiegel Werkzeugbau‹ sollen Werkzeug-, Formen und Modellbauer schnell und einfach neue Einblicke in den Entwicklungsstand ihres Unternehmens im Vergleich zu anderem bekommen, um konkrete Maßnahmen für die Zukunftsausrichtung ableiten und umsetzen zu können.

Bild: Gindumac

Die Teilnehmer für einen unabhängigen Marktspiegel werden dazu analysiert. Unternehmen können dadurch besser verstehen, an welchen Stellschrauben sie künftig drehen müssen. Dr. Claus Hornig (Claho), Jens Lüdtke,(Tebis)und Benedikt Ruf (Gindumac) (v. l.) entwickelten das finale Konzept und haben im VDWF ein Pilotprojekt durchgeführt.

www.marktspiegel-werkzeugbau.com  

Unternehmensinformation

Gindumac GmbH

Trippstadter Str. 110
DE 67663 Kaiserslautern
Tel.: +49 - 631 - 9200 9012

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Kostenloser E-Book Download
Kostenloser E-Book Download

Jetzt herunterladen!

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen