nach oben
04.11.2018

AM-Zentrum eröffnet

Kompakt

Additive Manufacturing – XJet ist ein Anbieter additiver Fertigungstechnologien (AM) und -lösungen für Metall und Keramik.

XJet-CEO Hanan Gothait zusammen mit Stephan Oehler, VP bei Straumann, bei der Eröffnung in Israel. Bild: XJet

Im Oktober 2018 eröffnete das israelische Unternehmen sein neues Zentrum für additive Fertigung. An der Eröffnung nahmen verschiedene XJet-Stakeholder, darunter lokale Partner, globale Kunden und das mehr als 100-köpfige Team des Unternehmens, teil. Mit einer Investition von über 10 Millionen US-Dollar ist das 743 Quadratmeter große Zentrum im Rehovot Science Park Heimat der weltweit größten Sammlung von 3D-Druckern für Metall und Keramik, die komplett aus XJet-Carmel-AM-Systemen besteht. Das AM-Zentrum wird laut XJet-CEO Hanan Gothait XJet bei der Entwicklung neuer 3D-Druckmaterialien und -Anwendungen unterstützen: »Das neue AM-Zentrum ist ein wichtiger Schritt in Richtung unseres Ziels, Drucker für die verschiedensten Materialien zu entwickeln. XJet-Carmel-AM-Systeme sind momentan mit einem von zwei Druckmaterialien, Edelstahl oder Zirkoniumoxid, erhältlich. Wir werden das AM-Zentrum nutzen, um spezialisierte Anwendungen zu entwickeln und zu demonstrieren, Testteile für unseren globalen Kundenstamm zu drucken und neue Metall- und Keramikmaterialien zu testen.«

www.xjet3d.com  

Unternehmensinformation

XJET3D

10 Oppenheimer Street
IL 7670110 Rehovot
Tel.: +972 - - 931 4620
Fax: +972 - - 4621

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Kostenloser E-Book Download
Kostenloser E-Book Download

Jetzt herunterladen!

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen