nach oben
18.02.2018

3D-Drucker in Serie

Kompakt

Additive Manufacturing – Der Anbieter von 3D-Metalldruckern Digital Metal erweitert seine Geschäftstätigkeit und verdoppelt den Produktionsbetrieb im Werk Höganäs.

Bild: Digital Metal

Dadurch soll die Serienfertigung des Metalldruckers ›DM P2500‹ und neuer Komponenten unterstützt werden, wie Geschäftsführer Ralf Carlström erklärt:

»Dank des großen Interesses starten wir jetzt mit der Serienproduktion unserer Maschinen. Der erste Schwung besteht aus sechs neuen Druckern mit reduzierten Abmessungen.«

Mit der erweiterten Produktpalette will Digital Metal Kooperationen mit Unternehmen aus Branchen wie der Luft- und Raumfahrt aufbauen, in denen ein großer Bedarf an Bauteilen aus Superlegierungen besteht, die extrem hohen Temperaturen standhalten.

 

www.digitalmetal.tech

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Kostenloser E-Book Download
Kostenloser E-Book Download

Jetzt herunterladen!

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen