nach oben
17.05.2016

Website der Woche: www.mafac.de

In responsivem Design präsentiert der Reinigungsanlagen-Hersteller Mafac auf seiner neu gestalteten Website sein Leistungsspektrum, interessante Anwendungsbeispiele und Neuigkeiten. Ganz neu ist die Online-Anmeldemöglichkeit zu den Cleaner Colleges sowie die bequeme Downloadmöglichkeit von Prospektmaterial. In nächster Zeit sollen noch einige nützliche Themen hinzukommen.

www.mafac.de

Die 1968 von Ernst Schwarz gegründete Mafac Maschinenfabrik begann zunächst mit der Herstellung von Bandschleifmaschinen. Aufgrund des zunehmenden Bedarfes in der industriellen Teilereinigung baute Mafac diese Sparte strategisch aus. Bereits 1974 wurden in Alpirsbach die ersten Teilereinigungsanlagen gebaut.

Mit einer neuartigen, patentierten Verfahrenstechnologie und der Markteinführung der Teilereinigungsmaschine SF 60.40 setzte Mafac 1991 neue Maßstäbe in der wässrigen Teilereinigung und produzierte die weltweit erste kleine Kompaktmaschine mit integriertem Spritz-Flut-Reinigungssystem.

Auf dieser Basis hat Mafac ein breites Spektrum an Standard- und Sondermaschinen für die unterschiedlichsten Anforderungen, unter anderem für höchst anspruchsvolle Restschmutzbestimmmungen entwickelt.

Unternehmensinformation

MAFAC - E. Schwarz GmbH & Co.KG

Max-Eyth-Straße 2
DE 72275 Alpirsbach
Tel.: 07444-9509-0
Fax: +49 - 7444 - 9509 99

Internet:www.mafac.de
E-Mail: info <AT> mafac.de



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Aktuelle Beiträge
Basics
Zur Übersicht aller Basics