nach oben
25.11.2018

Vom Metallspan zum Brikett

Spektrum

Bild: Ruf Maschinenbau GmbH & Co. KG

Zerspanungsbetriebe produzieren in ihrem täglichen Geschäft große Mengen Metallspäne. Deren Entsorgung kann zu einem profitablen Geschäft werden. Metallspäne sind in gepresster Form wertvoll. Gleichzeitig haben sie deutlich weniger Volumen als lose Späne, was deren Handhabung deutlich vereinfacht. Zwei gewichtige Gründe, warum sich die Investition in eine Brikettierpresse oftmals schnell lohnt. Von entscheidender Bedeutung sind dabei ein guter Durchsatz und eine hohe Qualität der eingesetzten Anlagen, wie sie beispielsweise Ruf Maschinenbau entwickelt und produziert. Die Maschinen dieses Herstellers zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit und einfache Bedienbarkeit aus. Dem jeweiligen Bedarf angepasst, werden sie in zahlreichen Leistungsklassen hergestellt und lassen sich in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten konfigurieren. Die auf der AMB 2018 in Stuttgart präsentierte Ruf 5,5/1600/80 verfügt über einen 5,5 Kilowatt starken Hydraulikmotor und erzeugt damit bis zu fünf zylindrische Briketts pro Minute, mit einem Durchmesser von 80 Millimetern. So lässt sich beispielsweise bei Aluminium ein Durchsatz von bis zu 211 Kilogramm pro Stunde erreichen. Der maximale Pressdruck der Ruf 5,5/1600/80 beträgt 300 bar, wodurch ein spezifischer Pressdruck bis zu 1.549 Kilogramm pro Quadratzentimeter erreicht wird.

www.brikettieren.de

Unternehmensinformation

RUF Maschinenbau GmbH & Co. KG

Hausener Str. 101
DE 86874 Zaisertshofen
Tel.: 08268-9090-20
Fax: -90

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Halter: So funktioniert der Loadassistant.


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics