nach oben
05.04.2019

Nicht nur sauber, sondern rein

Bild: Lehmann-UMT

Kühlschmierstoffe (KSS) spielen eine zentrale Rolle, wenn es um hohe Produktivität und Qualität beim Drehen, Fräsen, Bohren, aber auch Schleifen, Läppen und Honen geht. Außerdem stellen sie einen nicht zu unterschätzenden Kostenfaktor in der Fertigung dar. Jeder Anwender ist daher bestrebt, dass die eingesetzten KSS stets eine erstklassige Qualität aufweisen, weshalb eine effektive Filtertechnik zu den grundlegenden Komponenten jeder modernen Fertigung gehört. Lehmann-UMT entwickelt Filtersysteme, die die hohen Ansprüche der Metallbearbeitungsbranche erfüllen. Auf der Intec in Leipzig stellte das Unternehmen eine vierstufige Feinstfilteranlage vor, die durch die Kombination verschiedener Filtrationsstufen auch für Mischbearbeitungen und komplizierte Medien einsetzbar ist. Ein modularer Aufbau erlaubt die Konfiguration und Anpassung an verschiedenste Anwendungen wie Schleifen, Läppen oder Honen von Hartmetallen und Spänen, aber auch von Glas und Keramiken. Eine hochleistungsfähige Vorfiltration durch einen Magnetabscheider und einen Bandfilter reduziert die Schmutzfracht auf nachfolgenden Filtrationsstufen, wodurch deren Standzeit erheblich verlängert wird. Es folgen – je nach Bedarf – ein Lamellenabscheider und ein Sedimentationstank mit Austragssystem. Die Feinstfiltration bildet den Abschluss des hochleistungsfähigen Filtrationssystems, mit dem Filterfeinheiten von bis zu 2 Mikrometern erreicht werden. Diese hohe Filtrationsleistung der Anlagen von Lehmann-UMT erhöhen die Schmutzaufnahmefähigkeit des Öls. Die Maschinen arbeiten präziser und die Werkstückoberflächen sind oftmals so rein, dass sich eine Nachreinigung in vielen Fällen erübrigt. Ein Kratzeraustrags- und Trocknungssystem gewinnt zudem abgetragenes Prozessgut zurück.

www.lehmann-umt.de

Unternehmensinformation

Lehmann-UMT GmbH

Jocketa - Kurze Straße 3
DE 08543 Pöhl
Tel.: +49 - 37439 - 744 0
Fax: 037439-744-75

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

VDW: Konnektivität für Industrie 4.0


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics