nach oben
26.08.2019

Multitalent fürs Entgraten und Reinigen im One Piece Flow

Mit der Eco-Cvelox präsentiert Ecoclean ein für das Hochdruckwasserstahl-Entgraten und Reinigen von Bauteilen neues Anlagenkonzept mit integriertem Lineartransportsystem.

Bei der Eco Cvelox kombiniert Ecoclean Hochdruckwasserstrahl-Entgratung mit Niederdruckprozessen für die Teilereinigung. Bild: Ecoclean

Die individuell konfigurierbare und prozessabhängig erweiterbare Anlage ermöglicht die Bearbeitung bis zu 200 x 200 x 200 mm großer Teile in Zykluszeiten von nur 15 Sekunden pro Palette im so genannten One Piece Flow. Für die schnelle und einfache Programmierung der Hochdruckentgratung, die mit einer Einzelspindel oder optional einem mit bis zu fünf unterschiedlichen Werkzeugen ausgestatteten Hochdruckrevolver erfolgen kann, ist eine CAD/CAM-Schnittstelle integrierbar. Sie sorgt zusammen mit einer innovativen Lösung für das Teilehandling dafür, dass Prozessabläufe für neue Werkstücke in kürzester Zeit implementiert werden können. Für die Bauteilreinigung und -trocknung stehen Injektionsflutwaschen, Spritzen, gezieltes Spülen und Ultraschall sowie Hochgeschwindigkeitsabblasen und Vakuumtrocknung zur Verfügung. Die Beladung der Anlage kann automatisch mit Portal oder Roboter sowie manuell erfolgen.

EMO, Halle 11, Stand F55

Unternehmensinformation

Ecoclean GmbH

Mühlenstr. 12
DE 70794 Filderstadt
Tel.: 0711-7006-0
Fax: 0049 0 711 70 36 74

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Mikron: Multistar CX-24 – höhere Flexibilität mit bis zu 20 CNC-Achsen


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics