nach oben
23.11.2017

Kühlschmierstoff-Ausstellung 2017 mit Infoseminar 'Überwachung von Kühlschmierstoffen'

Die KSS-Ausstellung am 28. und 29. November 2017 in der Fellbacher Schwabenlandhalle gibt Anwendern einen kompakten Überblick zu aktuellen Lösungen für das Kühlen und Schmieren im täglichen Betrieb. Ein informatives Rahmenprogramm rundet den Besuch des Branchentreffs ab. Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Ticket!

Die Ausstellung findet begleitend zum Kühlschmierstoff-Forum– dem Branchentreff für KSS-Experten seit 27 Jahren – statt. Bild: Hanser

Es gibt viele gute Gründe für einen Besuch der KSS-Ausstellung:

Die Ausstellung bietet Gelegenheit, sich in entspannter Atmosphäre über Produktneuheiten und Services zu informieren und mit namhaften Herstellern und Anbietern tiefgehende Fachgespräche zu führen. Mit dabei sind: APODIS Filtration Technologies, Avia, Bantleon, BASF, Bechem, Cobos, Filtration Group Corporation, Filtertechnik Jäger, Hammann, J. Rettenmaier & Söhne, Chemische Werke Kluthe, Lanxess, Lehmann&Voss&Co., Leiblein, MAW Werkzeugmaschinen, Menzel Metallchemie, ph-cleantec, Polo Filter-Technik Bremen, Puraglobe, Quaker, Rhenus, Straetmans HighTAC, Taurox, TÜV Rheinland und Zeller + Gmelin.

Darüber hält die Ausstellung ein praxisorientiertes Rahmenprogramm mit aktuellem Anwenderwissen bereit: In der ›Espresso-Time‹ stehen Fachleute an verschiedenen Thementischen für Fragen zur Verfügung. In kleinen Runden können konkrete Problemstellungen aus dem täglichen Betrieb zu Geruchsbildung, Ablagerungen, KSS-Qualität, Umsetzung von Digitalisierung und Vernetzung diskutiert werden.

Ein weiteres Highlight ist das in Kooperation mit der TÜV Rheinland Akademie GmbH angebotene Kurzseminar ›Überwachung von Kühlschmierstoffen‹. Referent ist Robert Priller, Domatec GmbH.

Weiterführende Informationen zur KSS-Ausstellung sowie die Möglichkeit zur kostenfreien Registrierung mit dem Gutschein-Code kss-17-gCXk finden Sie unter www.kuehlschmierstoff-forum.de/ausstellung

Unternehmensinformation

Carl Hanser Verlag GmbH & Co.KG

Kolbergerstr. 22
DE 81679 München
Tel.: 089-99830-0
Fax: 089-984809

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

IPM: Additive Manufacturing Forum in Berlin


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics