nach oben
maschine+werkzeug 09/2018

Keine Probleme mit Korrosion

Betriebsmittel

KSS - Nach ausführlichen Tests hat sich Hemmerle für den Kühlschmierstoff Aquatec 7539 von Oelheld entschieden und profitiert nun von verlängerten Standzeiten und Korrosionsschutz beim Fräsen und Drehen.

Bild: Oelheld

Hemmerle in Tannheim bei Memmingen beschäftigt sich mit der Konstruktion und dem Bau von kundenspezifischen qualitativ hochwertigen Sondermaschinen und Vorrichtungen. Die Bearbeitungsschwerpunkte sind Drehen und Fräsen. Es werden Musterbauteile, Einzelteile, Klein- und Großserien an modernen und leistungsstarken mehrachsigen Fräs- und Drehmaschinen gefertigt. 

Hemmerle zählt viele Unternehmen mit einer eigenen CNC-Fertigung zu seinem Kundenkreis, da diese auf die langjährige Kompetenz von Hemmerle vertrauen. Für die Bearbeitung von Stahl, Aluminium, VA-Stahl, Kunststoff und Buntmetall setzt Hemmerle drei Drehmaschinen der Hersteller Hyundai, Oscar AVM und Graziano sowie fünf Fräsmaschinen von DMG und Maho ein. Aufgrund von Standzeit- und Korrosionsproblemen wurde nach einem neuen Kühlschmierstofflieferanten gesucht.

Durch die Empfehlung eines Mitarbeiters hat Hemmerle im Jahr 2015 erstmals bei Oelheld einen wassermischbaren Kühlschmierstoff angefragt. Die Herausforderungen bei der Auswahl des passenden Kühlschmierstoffkonzentrats lagen dabei in den unterschiedlichsten Materialien, den unterschiedlichen Maschinen sowie den unterschiedlichen Bearbeitungsverfahren. Nach genauer Betrachtung der Anforderungen und einem ausführlichen Beratungsgespräch mit Philipp Herzog von Oelheld, empfahl dieser das Produkt Aquatec 7539. 

Angesichts der jahrelangen Erfahrung mit der Entwicklung und Fertigung von Kühlschmierstoffen sowie der individuellen Beratung von Oelheld, stimmte der Geschäftsführer Stefan Hemmerle einem Test von Aquatec 7539 zu. In der Testphase gab es keine Korrosionsprobleme mehr, die Standzeit wurde deutlich verlängert und eine bessere Schmierwirkung war vorhanden. Aquatec 7539 ist ein hochwertiges semisynthetisches Kühlschmierstoffkonzentrat von besonders hoher Emulsionsstabilität für die allgemeine bis schwere Metallbearbeitung.

Es bietet eine sehr gute Schmierwirkung und guten Korrosionsschutz beim Schleifen und bei der allgemeinen Zerspanung von Eisen- und Nichteisenwerkstoffen. Aquatec 7539 wurde für die Bearbeitung von Stählen, Edelstählen, Gusseisen und Aluminiumlegierungen entwickelt. Durch seine Eignung für einen weiten Bereich von anspruchsvollen Metallbearbeitungsverfahren wie Fräsen, Drehen, Bohren, Tieflochbohren, Gewindeschneiden sowie für Schleifprozesse ist Aquatec 7539 ein echtes Mehrzweck-Kühlschmierkonzentrat für alle mittleren bis schweren Bearbeitungsprozesse.

Die guten Schmiereigenschaften bewirken eine hohe Oberflächenqualität der bearbeiteten Teile und eine verlängerte Werkzeugstandzeit. Durch das gute Spülvermögen bleiben die Maschinen sauber. 

www.oelheld.de  

Dokument downloaden
Unternehmensinformation

oelheld GmbH Innovative fluid technology

Ulmer Straße 135-139
DE 70188 Stuttgart
Tel.: 0711-16863-0
Fax: -40

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Plattform Lernende Systeme: Eine kurze Geschichte der KI


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics