nach oben
11.03.2020

Feinstes herausfiltern

Zur Grindtec wird Lehmann-UMT den ›StingR‹, ein neues, patentiertes Feinstfiltersystem präsentieren, das nicht nur bei der Bearbeitung von Hartmetall, Glas und Glaskeramik, sondern auch – und das ist das außergewöhnliche – bei HSS mit besten Ergebnissen einsetzbar ist.

Bild: Lehmann-UMT

Bild: Lehmann-UMT

Die KSS-Aufbereitung bei Prozessen wie Honen, Läppen, Schleifen, Erodieren und Zerspanen stellt die Hersteller und Anwender in vielerlei Hinsicht vor Herausforderungen: notwendige Filterfeinheiten, optimaler Schmutzaustrag bei gleichzeitig geringer Verschleppung des Kühlmediums, genaue Temperierung, lange Standzeiten der Filterelemente, kurze Maschinenstillstandszeiten für Wartungen, geringe Folgekosten, Reduzierung der Entsorgungskosten und hohe Durchflussleistungen bei gleichzeitig platzsparender Bauweise.

www.lehmann-umt.de

Unternehmensinformation

Lehmann-UMT GmbH

Jocketa - Kurze Straße 3
DE 08543 Pöhl
Tel.: +49 - 37439 - 744 0
Fax: 037439-744-75

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Comau: Neueste Trends zur Smart Factory


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics