nach oben
Übersicht



Betriebsmittel


News (95)
Produkte (147)
Fachbeiträge (297)
Videos (3)
Bildergalerien (9)

  • 14.12.2017

    Innengekühlte Kreissägewerkzeuge

    Dem Fraunhofer Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA ist es erstmalig gelungen, Kanäle in Sägeblätter zu integrieren, durch die innengekühlte Werkzeuge realisiert werden können. Die Idee, das werkzeuginterne KSS-Verfahren auf scheibenförmige Werkzeuge wie Kreissägeblätter zu adaptieren, hat offenbar großes Potenzial und stößt auf reges Interesse in der Branche.   weiterlesen

  • 23.11.2017

    Kühlschmierstoff-Ausstellung 2017 mit Infoseminar 'Überwachung von Kühlschmierstoffen'

    Die KSS-Ausstellung am 28. und 29. November 2017 in der Fellbacher Schwabenlandhalle gibt Anwendern einen kompakten Überblick zu aktuellen Lösungen für das Kühlen und Schmieren im täglichen Betrieb. Ein informatives Rahmenprogramm rundet den Besuch des Branchentreffs ab. Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Ticket!   weiterlesen

  • 19.10.2017

    Programm-Highlights des Kühlschmierstoff-Forums

    Zum 27. Mal trifft sich am 28. und 29. November 2017 in Fellbach bei Stuttgart die KSS-Branche, um sich bei dem vom Carl Hanser Verlag veranstalteten Kühlschmierstoff-Forum über neueste technische und regulatorische Entwicklungen zu informieren und aktuelle Fragen intensiv zu diskutieren. Werfen sie gleich einen Blick ins Programm.   weiterlesen

Produkte (147)
  • 04.12.2017

    Werkzeughalter schnell, sicher und wirtschaftlich reinigen

    Speziell für Werkzeughalter und Werkzeugaufnahmen hat Metallform Wächter Einsätze entwickelt, die einfach in Standard-Reinigungskörben platziert werden können. Sie ermöglichen die schnelle, sichere und wirtschaftliche, maschinelle Reinigung sowie den Transport der bestückten Werkzeugaufnahmen.   weiterlesen

    Metallform Wächter GmbH

  • Erschienen in maschine+werkzeug 10/2017

    Sauber dank Ultraschall

    Spektrum

    Die Multi-Clean-Power-Geräte von Joke reinigen auch empfindliche Oberflächen selbst bei hartnäckigen Verschmutzungen. Gegenüber ihren...   weiterlesen

    joke Technology GmbH

  • 23.11.2017

    Teilereinigung im Durchlaufverfahren

    Auf der Parts2clean 2017 hat Pero erstmals die neue Anlage Pero T50 zur Teilereinigung im Durchlaufverfahren präsentiert. Mit wasserbasierten Medien wird im Spritzverfahren ein hoher Durchsatz erreicht. Die Bauform unterstützt sichere Trocknungsergebnisse und bietet dem Anwender Vorteile bei der Handhabung.   weiterlesen

    Pero AG Anlagen zur Teilereinigung

Fachbeiträge (297)
  • Bei Setzware mit komplexer Geometrie gewährleisten Reinigungsanlagen von Pero prozesssicher hinreichend saubere und beschädigungsfreie Oberflächen. Bild: Pero AG

    Reinigungstechnik für jeden Bedarf

    Das Reinigen von Blechteilen erfordert Verfahren, die auf den jeweiligen Blech-Fertigungsprozess abgestimmt sind. Pero entwickelt und baut die entsprechenden modernen Reinigungsanlagen, die diese Aufgabe übernehmen.   weiterlesen

  • 1 Frage, 3 Antworten
    maschine+werkzeug 10/2017, SEITE 12

    1 Frage, 3 Antworten

    Wo liegen die Herausforderungen für die Teilereinigung in der Zukunft?

    Auf der Parts2clean in Stuttgart haben wir dazu drei Experten gefragt. Die Anforderungen werden steigen, meinen Peter Ruoff (Leiter Marketing und Vertrieb sowie Mitglied der Geschäftsführung bei Mafac), Dr.-Ing. Marc Mauermann (stellvertretender Leiter Fraunhofer IVV, Außenstelle Dresden) und Rainer Straub (Vertriebsleiter Deutschland, Österreich und Schweiz bei Ecoclean).   weiterlesen

  • Die Bestückung erfolgt manuell.  Bild: Mafac
    maschine+werkzeug 10/2017, SEITE 30 - 31

    Sauber auf den Messstand

    Betriebsmittel

    Teilereinigung - Zur Sicherstellung der Produktqualität verwendet ein renommierter süddeutscher Automobilhersteller für die...   weiterlesen

Bildergalerien (9)
Aktuelle Videos

Hoffmann Group: Effizienzschub


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen